Die 5+ besten Yogamatten – Vergleich & Ratgeber

Yogamatte Bestseller und Kaufratgeber
Rate this post

Yoga ist eine philosophische Lehre, die sich aktuell wachsender Beliebtheit erfreut. Regelmäßige Yogapraxis verbessert das Körperbewusstsein, schafft seelisches Gleichgewicht und bietet einem die Möglichkeit, den Alltag abzuschalten. Ohne eine Yogamatte ist Yoga allerdings nur halb so entspannend. Hier zeigen wir dir die aktuellen Yogamatten Bestseller und geben dir Tipps, worauf du beim Kauf einer Yogamatte achten solltest.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Je nach Yoga-Stil und Yoga-Level eignen sich unterschiedliche Matten am Besten
  • Für naturbewusste Yogis gibt es Yogamatten aus recycelten Materialien
  • In den Yogamatten Bestsellern kannst du durch die beliebtesten Yogamatten stöbern

Bestseller Yogamatten 2022 – von Käufern empfohlen

Unter den Yogamatten Bestsellern findest du die aktuell meistverkauften Yogamatten auf Amazon. Diese Matten konnten einen Großteil der Kunden zum Kauf überzeugen – so vielleicht auch dich.

Tipp: Bedenke trotzdem, dass der Bestseller Nummer eins nicht automatisch die beste Yogamatte für dich darstellt. Beachte die folgende Checkliste und den Ratgeber, um Kriterien für deine ideale Yogamatte festzulegen.

AngebotBestseller Nr. 1
YOGATI Yogamatte rutschfest Schadstofffrei, mit Tragegurt. Yoga Matte mit Ausrichtungslinien für die Körperhaltung. Ideal Yogamatten als Gymnastikmatte, Sportmatte, Fitnessmatte, Jogamatte - Yoga mat
  • AUSRICHTUNGSLINIEN : Trainieren Sie sicher mit einer Fitnessmatte, die Körperausrichtungslinien hat, die Ihnen helfen, Ihre Körperhaltung während Ihres Fitnessstudios oder zu Hause Workout zu halten : Sie müssen sich keine Sorgen mehr um Ihre Yoga-Haltung machen, denn im Gegensatz zu Standard joga matten ist die YOGATI Fitness matte auch dick und rutschfest.
  • GYMNASTIKMATTE RUTSCHFEST : Die doppelseitigen Texturen machen die Sport matte auf beiden Seiten rutschfest, ideal für viele Sportarten. Außerdem gibt die doppellagige Textur der Gymnastikmatte optimalen Halt und hervorragende Dämpfung. Es ist eine leichte Sportmatte, ideal als Yogamatte innen und außen für Sport, Workouts, Fitness und Pilates!
  • JOGA MATTE MIT OPTIMALER DICKE: YOGATI ist eine 6 mm dicke Jogamatte, d.h. sie ist leicht, verursacht keine Gleichgewichts- und Stabilitätsprobleme während der Übungen und bietet Komfort und Dämpfung für Ihre Gelenke. Ideale Joga Matten für Frauen, Männer und Kinder.
Bestseller Nr. 2
TOPLUS Gymnastikmatte, Yogamatte Yogamatte Gepolstert & rutschfest für Fitness Pilates & Gymnastik mit Tragegurt (Lila-Pink)
  • Pefekte Yogamatte von Toplus: Die Yogamatte ist rutschfest und strapazierfähig. Durch das dicke Material von 0,6 cm ist sie besonders gelenkschonend und angenehm weich. Sie bietet das maximale Komfort für Knie, Ellbogen und Hüften. Als eine sichere Stütze ist sie perfekt für die meisten Yogastile sowie Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchmuskeltraining, Schwangerschaftsgymnastik, Work-Out, Krafttraining und Kinderturnen. Sie wird z.B. auch in Ballettschulen, Seniorenzentren und Klinike
  • Wunderbar Spezifikation: Weich, befestigt, gefliest, kann die gesamte Matte den Boden halten und den Boden ergreifen. Wasserfest, rutschfest, auch wenn die Fußsohlen und Handflächen verschwitzt sind, Yoga-Übungen auf der Oberseite, Anti-Rutsch-Effekt ist gut, die Anti-Rutsch-Partikel sind schön auf der Vorder-und Rückseite, und die Anti-Rutsch-Partikel sind schön Slip-Effekt ist besser.
  • Top Qualität: Sie sind Nicht toxisch, PVC-frei, metallfrei, nicht reizend,phthalat- und schwermetallfrei. Das Material ist Thermoplastische Elastomere, sogenannte TPE. Diese Material ist umweltfreundlich, hypoallergen und hautfreundlich. Und gibt es noch eine Vorteil, Natürliche oxidative Cracking, kann recycelt werden, vermeiden Umweltverschmutzung, gute Elastizität, starke Widerstandsfähigkeit. Machen Sie Keine Sorge, um unsere Yogamatte zu anwenden.
AngebotBestseller Nr. 3
G.O.A.T Yogamatte, Yogamatte Kork und TPE rutschfest | Yoga Matte mit Yoga Tasche | Sportmatte (183cm x 61 cm) umweltfreundlich, schadstofffrei
  • Rutschfest auf beiden Seiten – Die langlebige Yogamatte von G.O.A.T ist dank ihrer speziell entwickelter Kombination aus Kork und TPE auch in Extremsituationen besonders rutschfest.
  • Schadstofffrei – Das REACH Zertifikat garantiert die Schadstofffreiheit des Materials, die in Deutschland getestet und lizenziert wurde. G.O.A.T steht für beste Qualität und Zuverlässigkeit aus der Schweiz.
  • Mit stylischer Yogatasche – Mit der praktischen und stylischen Yogatasche lässt sich die Matte von G.O.A.T bequem überallhin mitnehmen und sicher transportieren.
Bestseller Nr. 4
TOPLUS Pilatesmatte Gymnastikmatte,Yogamatte rutschfest aus TPE,Übungsmatte Sportmatte für Yoga,Pilates, Fitness-Hellblau
  • Neues umweltfreundliches Material - teurer, aber es lohnt sich. TPE ist die neueste technologische Verbesserung gegenüber den traditionellen Yogamatten. Kein Latex, kein PVC oder Schwermetall. Unsere Matten bestehen aus TPE-Material, das rutschfest, geruchsneutral und im Gegensatz zu den billigen und traditionellen NBR-Yogamatten aus nicht grünem PVC hervorragend gepolstert ist. Sie sind wirklich umweltfreundlich, gesund.
  • Leicht & Dicke Yogamatte: Diese haltbaren und dennoch leichten Trainings-Yogamatten sind extra dick für die zusätzliche Dämpfung, die Ihre Gelenke bei jeder Yoga- oder Fitnessroutine benötigen
  • Einzigartige Design : Die Yogamatte verfügt über eine strukturierte, klebrige, rutschfeste Oberfläche für hervorragende Traktion und hervorragenden Grip sowie ein stilvolles Design, das Sie motiviert und konzentriert hält
Bestseller Nr. 5
KEPLUG Yogamatte rutschfest, Sportmatte Dicke TPE umweltfreundlich geruchlos, Fintnissmatte für Yoga, Fitniss, Gymnastik, Training, Technogym, Gymnastik & 183cm x 61cm x 0.6 cm
  • ✅[ Rutschfest ]— Diese Yogamatte verwendet ein zweischichtiges Strukturdesign und exklusive Anti-Rutsch-Textur, diese Yogamatte Rückpralleffekt effektiv erhöht. Auf beiden Seiten werden Sie unsere exklusive Anti-Rutsch-Textur Verwenden , um die Reibung mit dem Boden zu erhöhen, sodass Sie Ihre Lieblingssportarten auch auf glattem Boden ausführen können.
  • ✅[ Sicherheit und Haltbarkeit ]— Diese fitnessmattede verwendet umweltfreundliches TPE-Material, bietet besseren Komfort und Flexibilität und ist nicht leicht zu verformen. Diese fitnessmattede ist ungiftig und geruchlos, sodass Sie mit diesem Produkt in Kontakt treten können. Und Diese Yogamatte ist sehr leicht zu reinigen, benötigt nur eine weiche Bürste und Wasser, um leicht zu reinigen.
  • ✅[ Beste Größe ]— Diese sportmatte ist 183 cm x 61 cm x 0,6 cm groß, was der besten Dicke und Größe entspricht. Diese sportmatte kann schnell abprallen und hervorragende Unterstützungseffekt. Diese sportmatte kann Ihr Kniegelenk, Ihren Rücken, Ihre Hände, Schultern und andere Stellen schützen, so dass Sie die Gelenkschäden reduzieren können, die durch harte Unterstützung während des Trainings verursacht werden.

Yogamatte Kaufberatung – Checkliste

Du bist auf der Suche nach einer Yogamatte, aber weißt nicht genau, worauf du beim Kauf achten solltest? Die folgende Checkliste kann dir zur Orientierung dienen, um Kriterien für die perfekte Yogamatte festzulegen:

  • Material: Das Material der Yogamatte sollte zu deinem Yoga-Stil passen, schadstofffrei und leicht zu reinigen sein
  • Dicke: Die Dicke der Yogamatte muss an dein Yoga-Level und deinen Yoga-Stil angepasst sein – Anfänger benötigen dickere Matten als Fortgeschrittene
  • Größe: Falls die Durchschnittsmaße von Yogamatten zu klein für dich sind, kannst du dich nach XL oder XXL Matten umsehen
  • Rutschfestigkeit: Um bei den Asanas nicht wegzurutschen, sollte die Yogamatte eine gewisse Rutschfestigkeit bieten
  • Gewicht: Falls du die Matte oft transportieren möchtest, solltest du ein leichtes Modell suchen, welches Transportmöglichkeiten (bspw. einen Tragegurt) bietet
  • Farbe: Wenn alle obigen Kriterien erfüllt sind, kannst du bei der Yogamatten-Auswahl natürlich auch deinen Geschmack einfließen lassen und dir eine Matte in deiner Lieblingsfarbe aussuchen

Aktuelle Yogamatten Angebote

Wer beim Yogamatten-Kauf ein wenig sparen möchte, kann in den aktuellen Yogamatten Angeboten stöbern. Diese werden mehrmals täglich aktualisiert, sodass dich dort immer die aktuellsten Schnäppchen erwarten.

AngebotBestseller Nr. 1
Yogamatte Rutschfest mit Tragegurt, 8mm Extradick Yoga Matte, TPE Schadstofffrei Sportmatte für Zuhause oder Draußen, Fitnessmatte für Yoga Pilates Workout, Gymnastikmatte Doppelseitig
  • ▨ HAUTFREUNDLICHES TPE MATERIAL -- BEAUTYOVO Trainingsmatte rutschfest ist aus TPE-Material hergestellt, das eine höhere Elastizität, bessere Abrieb- und Reißfestigkeit aufweist. Dieses Material ist thermoplastische Elastomere, natürliche oxidative Rissbildung, kann recycelt werden, vermeiden Verschmutzung, besser als traditionelle PVC, NBR Materialien. Es dauert eine lange Zeit und kann verschiedene Sportübungen ertragen.
  • ▨ RUTSCHFESTE TEXTUR & AUSGEZEICHNETER GRIFF -- Die holprige griffige Textur auf der Oberfläche und der Unterseite der Yogamatte dicke erhöht die Traktion und gibt Ihnen eine feste Verbindung zum Boden, auch wenn die Sohlen der Füße und Handflächen verschwitzt sind, halten Sie vom Ausrutschen. Sie können sicher alle Posen auf der Sportmatte Fitnessmatte rutschfest dicke tun, ohne sich Gedanken über Verletzungen!
  • ▨ GELENKFREUNDLICHE & VERDICKTE BAUFORM -- Die 8 mm Yoga Matte dicker bietet mehr Dämpfung und Stabilität. Sie bietet maximalen Komfort und Sicherheit für Knie, Ellenbogen und Hüften. Sie ist perfekt zum Üben von Yoga, Pilates, Gymnastik, Aerobic, Dehnübungen und Rücken-/Bauch-/Krafttraining! Es wird auch in Ballettschulen, Seniorenzentren und Kliniken eingesetzt. Die Größe von 72''x24''x1/3" (183cm×61cm×0.8cm) Gymnastikmatte rutschfest extradick eignet sich für Frauen, Männer und Kinder!
AngebotBestseller Nr. 2
YOGATI Yogamatte rutschfest Schadstofffrei, mit Tragegurt. Yoga Matte mit Ausrichtungslinien für die Körperhaltung. Ideal Yogamatten als Gymnastikmatte, Sportmatte, Fitnessmatte, Jogamatte - Yoga mat
  • AUSRICHTUNGSLINIEN : Trainieren Sie sicher mit einer Fitnessmatte, die Körperausrichtungslinien hat, die Ihnen helfen, Ihre Körperhaltung während Ihres Fitnessstudios oder zu Hause Workout zu halten : Sie müssen sich keine Sorgen mehr um Ihre Yoga-Haltung machen, denn im Gegensatz zu Standard joga matten ist die YOGATI Fitness matte auch dick und rutschfest.
  • GYMNASTIKMATTE RUTSCHFEST : Die doppelseitigen Texturen machen die Sport matte auf beiden Seiten rutschfest, ideal für viele Sportarten. Außerdem gibt die doppellagige Textur der Gymnastikmatte optimalen Halt und hervorragende Dämpfung. Es ist eine leichte Sportmatte, ideal als Yogamatte innen und außen für Sport, Workouts, Fitness und Pilates!
  • JOGA MATTE MIT OPTIMALER DICKE: YOGATI ist eine 6 mm dicke Jogamatte, d.h. sie ist leicht, verursacht keine Gleichgewichts- und Stabilitätsprobleme während der Übungen und bietet Komfort und Dämpfung für Ihre Gelenke. Ideale Joga Matten für Frauen, Männer und Kinder.
AngebotBestseller Nr. 3
Yogamatte Kork, Yogamatte rutschfest aus Naturkautschuk, nachhaltig und recycelbar, Rutschfeste Trainingsmatte für Anfänger und erfahrene Yogis für Yoga, Pilates und Fitness(183 x 61 x 0,6 cm)
  • Umweltfreundliches Material: Yoga Matte aus 100% natürlichen Materialien – schadstofffrei, vegan, hautfreundlich und hypoallergen, Es kostet mehr zu machen, aber es ist sicherer und weicher als herkömmliche nicht grüne PVC- und EVA-Yogamatten. Die Trainingsmatten sind für viele Formen von Yoga, Pilates und Fitness geeignet.
  • Rutschfestes Design und Textur: Verbessern die Stabilität und das Gleichgewicht während des Trainings, da die Seiten der Yogamatte sehr rutschig sind. Rutschfeste SBS-Unterlage mit Saugnapf-Bodenstruktur, besser für den Boden geeignet, geeignet für große Aspen Yoga-Bewegungen. Besonders auf verschwitzten Händen oder am Körper kann man die Korkmatte besser greifen. Kork enthält Suberin, das ist wachsartige, griffige Substanz, die bei Nässe freigesetzt wird.
  • Mit Hilfslinie: Die Kork Yogamatte verfügt über eine Alignment Hilfslinie, die dich dabei unterstützt, die richtige Yoga-Position zu finden und dich korrekt auszurichten. Das sieht nicht nur schön aus sondern ist auch noch während deiner Yoga Praxis sehr hilfreich.

Beliebte Yogamatten Marken

Empfehlenswerte Adidas Yogamatten

Adidas gehört zu den berühmtesten Marken für Sportzubehör. So hat die Marke mit den drei Streifen auch Yogamatten im Programm.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 adidas GK8646 YOGA MAT Little mat unisex-adult crew navy/alumina NS adidas GK8646 YOGA MAT Little mat unisex-adult crew navy/alumina NS Aktuell keine Bewertungen 39,99 EUR 21,20 EUR
2 adidas Premium-Yogamatte - 5mm adidas Premium-Yogamatte - 5mm Aktuell keine Bewertungen 34,99 EUR 20,30 EUR
3 adidas Yogamatte-ADYG-10680BK Yogamatte, Schwarz, 2 mm adidas Yogamatte-ADYG-10680BK Yogamatte, Schwarz, 2 mm Aktuell keine Bewertungen 40,00 EUR 27,27 EUR

Empfehlenswerte Manduka Yogamatten

Die Marke Manduka ist auf Yoga spezialisiert. Wer also eine Yogamatte von Manduka kauft, bekommt eine qualitativ hochwertige Matte, die in Zusammenarbeit mit Yogalehrern entwickelt wurde.

Empfehlenswerte Lululemon Yogamatten

Lululemon bietet innovative, doppelseitig nutzbare Yogamatten. Angenehm für ruhige Übungen ist die zusätzliche Polsterung der Matte, die die Knie und Hüfte schont.

Yogamatten Test – Übersicht aktueller Testergebnisse

Die Stiftung Warentest hat bislang keinen Yogamatten Test durchgeführt, deshalb ist bislang auch keine Yogamatte mit dem „Testsieger“-Siegel ausgezeichnet.

Das Verbrauchermagazin Ökotest hat 2019 jedoch einen Yogamatten Test durchgeführt, der als verlässlich gilt und bei der Kaufentscheidung helfen kann. Ökotest setzte den Fokus auf das Material der getesteten Matten. Dafür wurden 18 Yogamatten in einem Labor von Experten auf Schadstoffe untersucht. Acht Yogamatten schnitten im Test mit dem Ergebnis „sehr gut“ ab. Fünf Yogamatten bestanden den Test nicht und sind mit den Noten „mangelhaft“ oder „ungenügend“ durchgefallen. Fünf weitere Yogamatten bekamen das Ergebnis „befriedigend“.

TestinstitutTestergebnis
Öko-Test8 von 18 getesten Modellen erhielten die Testnote "sehr gut"

Yogamatte Ratgeber – das solltest du vor dem Kauf wissen

Besonders Yoga-Anfänger mögen bei dem Kauf einer Yogamatte zweifeln, ob sie diese überhaupt benötigen. Die Yogapraxis ohne Yogamatte ist jedoch nicht nur unbequemer, sondern erhöht auch das Verletzungsrisiko. Deshalb ist es unbedingt ratsam, sich als angehender Yogi eine Yogamatte zuzulegen.

Im Folgenden erfährst du, worauf du beim Kauf einer Yogamatte achten sollst. So kannst du herausfinden, welche Yogamatte die richtige für dich ist.

Welches Material gibt es bei Yogamatten?

Yogamatten sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Besonders Allergiker sollten bei der Auswahl ihrer Yogamatte besonderen Wert auf das passende Material legen. Jedes Material kommt mit seinen eigenen Eigenschaften, sodass für jeden Yogastil und jede Vorlieben eine passende Yogamatte zu finden ist.

MaterialNachhaltigkeitReinigungRutschfestigkeitGewichtPreis
Naturkautschukrelativ aufwendige Reinigungsehr gutrelativ schwerca. ab 45€
Kunststoffmit Öko-Tex 100 Siegel:
Matte saugt Schweiß auf, deshalb gründliche Reinigung von Nötengutleichtca. ab 15€
Korkantibakteriell, deshalb pflegeleichtmittelleichtca. ab 30€

Yogamatten ohne Schadstoffe

Um eine schadstofffreie Yogamatte zu finden, solltest du auf das Öko-Tex 100 Siegel achten. Viele Hersteller von Yogamatten legen außerdem Wert darauf, nachhaltige, vegane und recycelbare Matten herzustellen. Halte deshalb in den Produktbeschreibungen nach diesen Angaben Ausschau. Menschen mit einer Latex-Allergie sollten von Yogamatten aus Naturkautschuk absehen, da diese von Natur aus Latex beinhalten.

Yogamatten ohne Geruch

Yogamatten aus Naturkautschuk haben leider besonders in den ersten Wochen nach dem Kauf einen besonders starken Geruch. Dieser verfliegt mit der Zeit – je öfter du die Matte benutzt, desto schneller wirst du den Geruch los. Ansonsten kann der Geruch auch durch regelmäßiges Lüften der Matte oder durch ätherische Öle überwunden werden.

Rutschfestigkeit

Rutschfestigkeit ist bei Yogamatten ein besonders wichtiges Kriterium. In vielen Asanas – beispielsweise dem herabschauenden Hund – kann es sehr ärgerlich sein, wenn die Hände oder Füße wegrutschen und es einem deshalb nicht gelingt, die Balance zu halten. Mangelnde Rutschfestigkeit kann außerdem zu Unfällen führen. Achte deshalb bereits beim Kauf deiner Yogamatte darauf, dass diese nicht rutscht.

Falls deine Yogamatte rutschig ist, kannst du ein Handtuch drauflegen, um den Halt zu verbessern. Es gibt beispielsweise spezielle Yogahandtücher mit Noppen, die besonders viel Grip bieten. Manchmal hilft es auch, barfuß zu trainieren oder rutschfeste Socken anzuziehen.

Bei manchen Yogamatten befindet sich nach der Produktion ein rutschiger Film auf der Oberfläche, der allerdings mit dem Training verschwindet.

Wie dick soll die Yogamatte sein?

Die erforderliche Dicke der Yogamatte kommt auf den Yogastil an, den du darauf praktizieren möchtest. Generell sollten Yogamatten dick genug sein, um einen gewissen Liegekomfort und eine gute Polsterung für die Gelenke zu bieten. Die durchschnittliche Dicke von Yogamatten beträgt 6 Millimeter.

Yogamatten für Anfänger

Für Anfänger sind die regulären Yogamatten mit 6mm Dicke empfehlenswert. Damit werden die Gelenke ausreichend geschont. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich an Balance-Übungen heranzutrauen, ohne dabei zu tief in der Matte zu versinken.

Tipp: Für Anfänger gibt es außerdem spezielle Yogamatten mit Hilfslinien, die sich bei dem Kennenlernen der Asanas als hilfreich erweisen können.

Für wen sind dickere Yogamatten geeignet?

Dickere Yogamatten sind dann empfehlenswert, wenn du einen dynamischen Yoga-Stil praktizierst, bei dem du beispielsweise von einer Übung in die nächste springst. Auch für Kopfstände sollte die Yogamatte eine gewisse Dämpfung besitzen. Wenn du empfindliche Knie hast, solltest du ebenfalls eine dickere Matte in Betracht ziehen.

Auch bei sehr entspannten Yoga-Stilen, beispielsweise Yin-Yoga, sind dickere Matten hilfreich. So werden die Gelenke in den entspannten Positionen ausreichend gepolstert. Außerdem bieten dickere Matten eine bessere Kälteisolation, die entspannende Übungen angenehmer macht.

Für wen sind dünnere Yogamatten geeignet?

Dünnere Matten bieten sich für fortgeschrittene Yogis an, die besonders viele Balance-Übungen in ihr Training integrieren. Auf dickeren Matten würden sie bei den Balance-Übungen zu sehr einsinken.

Wie groß muss eine Yogamatte sein?

Die regulären Maße von Yogamatten betragen 183cm Länge und 61cm Breite. Generell gilt, dass die Yogamatte mindestens 5 bis 10cm länger sein sollte als du. Wenn du also größer als 1,80m bist, solltest du eine extralange Yogamatte wählen, damit du über deinem Kopf und unter deinen Füßen noch eine Handbreit Platz hast und nicht dauernd von der Matte rutschst.

XL-Yogamatten sind bis zu 210cm lang und bis zu 100cm breit

Was kostet eine Yogamatte?

Die Preise von Yogamatten variieren je nach Material. Yogamatten aus Naturmaterialien sind grundsätzlich teurer als Kunststoffmatten. Generell erstreckt sich die Preisspanne von Yogamatten ungefähr von 15€ bis 130€.

Transportable Yogamatten

Das Gewicht der Yogamatte spielt eine Rolle, wenn du die Yogamatte regelmäßig transportieren möchtest. In dem Fall ist es natürlich hilfreich, wenn du ein etwas leichteres Modell wählst. Außerdem sind manche Yogamatten in einem Set mit Tragegurt oder Tragetasche erhältlich, was den Transport ebenfalls erleichtert. So kann die Yogamatte beispielsweise auf dem Fahrrad oder auf Reisen mitgenommen werden.

Falls du in einem Yogastudio angemeldet bist, kannst du dir überlegen, ob du dir eine eigene Yogamatte anschaffen möchtest, die du dann jedes Mal zum Training mitbringst. Yoga- und Fitnessstudios verfügen zwar über Yogamatten, jedoch ist eine eigene Matte durchaus hygienischer. Diese müsstest du dann jedoch jedes Mal zum Training transportieren.

Faltbare Yogamatten

Meistens lassen Yogamatten sich aufrollen. Es gibt jedoch auch faltbare Yogamatten. Diese sind besonders dünn und dementsprechend leicht. Das bedeutet allerdings auch, dass die Matte nicht so gut gepolstert ist. Du musst vor dem Kauf abwägen, ob solch eine dünne Matte zu deinem Yoga-Stil passen würde.

FAQ – häufige Fragen zu Yogamatten

Welches Zubehör braucht man für Yoga?

Als wichtigstes Zubehör gilt beim Yoga wohl die Yogamatte. Weitere nützliche Hilfsmittel sind ein Yogablock, Yogakissen oder Yogagurte. Zur Bequemlichkeit können Yogahosen beitragen.

Wie reinige ich eine Yogamatte?

Die Reinigung der Yogamatte hängt von dem Material ab. Beachte deshalb unbedingt die Anweisungen des Herstellers zum Säubern deiner Yogamatte. Kautschuk-Matten können beispielsweise mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Andere Yogamatten sind sogar kompatibel mit der Waschmaschine.

Mit speziellen Pflegesprays kannst du deine Yogamatte von Schweiß, Staub und sonstigem Schmutz befreien. Eine Desinfektion ist nicht nötig, sagt das Verbrauchermagazin Öko-Test.

Falls du in einem Hot Yoga Kurs bist, achte beim Yogamatten-Kauf darauf, eine besonders schweißresistente Matte auszuwählen.

Welche Yogamatte ist die Beste?

Eine ultimativ „beste Yogamatte“ gibt es natürlich nicht. Es kommt darauf an, ob die Yogamatte zu deinen Bedürfnissen und deinem Nutzungszweck passt. Mit der obigen Checkliste und dem Ratgeber kannst du individuelle Kriterien festlegen, um beim Yogamatten-Kauf die beste Yogamatte für dich zu finden.

Was für Übungen kann ich auf der Yogamatte machen?

Dieses Video zeigt einige Yogaübungen, die du auf deiner Matte üben kannst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Yogamatten sind zwar explizit für Yoga konzipiert, aber nicht auf diesen Sport-Stil limitiert. Du kannst deine Yogamatte also auch für Fitness-Workouts oder andere Zwecke nutzen.

Welche Yogamatte eignet sich bei schwitzigen Händen?

Wenn du besonders schwitzige Hände hast, solltest du beim Yogamatten-Kauf eine Matte suchen, die besonders rutschfest ist. Yogamatten aus Naturkautschuk sind beispielsweise für ihre Rutschfestigkeit bekannt.

In welchen Müll kann ich meine Yogamatte entsorgen?

Wenn deine Yogamatte Schäden aufweist, kannst du sie im Restmüll entsorgen. Sollte sie zu groß für die Tonne sein, kannst du die Yogamatte auch zum Sperrmüll geben. Yogamatten aus Naturmaterialien sind recycelbar.

Falls deine Yogamatte sich noch in einem guten Zustand befindet, kannst du sie auch spenden, ehe du sie wegschmeißt.

Kann ich eine Yogamatte auf den Teppich legen?

Ja, auch auf dem Teppich kann eine Yogamatte platziert werden. Wenn du noch überlegst, ob Yoga das Richtige für dich ist, kannst du die ersten Übungen zunächst auf deinem Teppich kennenlernen. Teppiche polstern die Gelenke ebenfalls und bieten eine gewisse Rutschfestigkeit. Wenn du dann von Yoga überzeugt bist, kannst du dir eine Yogamatte anschaffen.

Gibt es Yogamatten für Kinder?

Ja. Yogamatten für Kinder sind kleiner und haben meist kindgerechte Muster und bunte Farben, um den Geschmack von Kindern zu treffen.

Gibt es Yogamatten für Schwangere?

Schwangerschaftsyoga kann sehr wohltuend für werdende Mütter sein. Die Atemübungen und an die Schwangerschaft abgepassten Bewegungsabläufe sind vor allem im ersten Drittel der Schwangerschaft hilfreich. Es gibt viele Yogakurse, die extra auf Schwangere ausgelegt sind, beispielsweise bei der Online-Fitnessplattform Gymondo. Du kannst Gymondo 7 Tage kostenlos testen, um den Schwangerschaftsyoga-Kurs dort kennenzulernen. Spezielle Yogamatten für die Schwangerschaft sind nicht von Nöten.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Bitte keine Links einfügen, da der Kommentar sonst automatisch gelöscht wird.

Scroll to Top

Yogamatte Bestseller