Scout Alpha Safety Light im Test

Scout Alpha Safety Light LED Licht an
4.7/5 - (4 votes)

Testergebnis: Sehr gut (4,82 von 5)

  • LED-Lichtstreifen
  • Mitwachsendes Tragegurtssystem
  • Ergonomisch geformtes & belĂŒftetes RĂŒckenpolster
  • GĂŒtesiegel AGR (Aktion Gesunder RĂŒcken)
  • Inklusive Brust- und HĂŒftgurt
  • Breite und gepolsterte Tragegurte
  • Gute Ausstattung und leichte Handhabung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hoher Preis
  • Nicht fĂŒr zierliche Kinder

Alle Schulranzen aus dem Test ansehen

Scout Alpha Safety Light Testbericht

Allgemeine Informationen

Den Scout Alpha haben wir bereits in der Grundversion getestet. Der Alpha Safety Light ist eine Erweiterung des Schulrucksacks. Dabei wurde beim neuen Modell ein Akkubetriebenes LED-Licht hinzugefĂŒgt. Schon einmal vorab: Die Sichtbarkeit ist damit im Dunkeln extrem gut.

Scout Alpha Safety Light LED Licht an
Der „Safety Light“ ist ein Sondermodell des Alpha und verfĂŒgt ĂŒber gute sichtbare LED Lichtstreifen

Sicherheit und Leuchtwirkung (Teilergebnis 5 von 5)

Auch wenn das Modell nicht der DIN 58124 entspricht (es sind nicht ausreichend fluoreszierende FlÀchen vorhanden) bekommt der Safety Light in der Kategorie Sicherheit die volle Punktzahl. Durch die verbauten LED-Streifen in Zusammenarbeit mit Osram ist der Ranzen im Dunkeln schon von weitem erkennbar.

Eingeschaltet wir die Powerbank per Knopfdruck. Der Einschaltknopf verschwindet allerdings mit in der Tasche, sodass dieser erfĂŒhlt werden muss. Eine Aussparung hierfĂŒr wĂ€re wĂŒnschenswert gewesen.

Scout Alpha Safety Light Powerbank im Deckel
Der Akku (Powerbank) fĂŒr die LED Beleuchtung sitzt oben im Deckel und wird per USB angeschlossen. Der Einschaltknopf kann nur ertastet werden

ZusĂ€tzlich verfĂŒgt unser Testmodell ĂŒber ausreichend reflektierende Elemente an der Front, an den Seitentaschen und an den TrĂ€gergurten sowie am HĂŒftgurt. Damit ist er aus allen Anstrahlwinkeln deutlich sichtbar.

Scout Alpha Safety Light Seitenansicht
An den Seiten, TrĂ€gergurten und am HĂŒftgurt sind Reflektoren angebracht

Ergonomie & Passform (Teilergebnis 5 von 5)

Wie auch bereits der Scout Alpha als Grundversion, erhĂ€lt auch der Safety Light beste Bewertungen im Bereich der Ergonomie. Das RĂŒckenpolster passt sich gut dem RĂŒcken an. Brust- und HĂŒftgurt sorgen dafĂŒr, dass der Ranzen nicht von den Schultern rutscht und das Gewicht auf die HĂŒfte verlagert wird. Die TrĂ€gergurte sind ausreichend breit und schneiden nicht ein.

Scout Alpha Safety Light Tragegurtsystem
Brust- und HĂŒftgurt sorgen dafĂŒr, dass der Ranzen gut auf dem RĂŒcken sitzt

Durch die flexible RĂŒckenlĂ€ngenverstellung ist die Schultasche von der ersten bis zur vierten Klasse geeignet. Die Einstellung geht leicht von der Hand. Eine GrĂ¶ĂŸenmarkierung hilft beim Finden der richtigen GrĂ¶ĂŸe.

Scout Alpha Safety Light Einstellung Tragegurtsystem
Das GrĂ¶ĂŸenanpassungssystem sorgt dafĂŒr, dass der Ranzen von der ersten bis zur vierten Klasse getragen werden kann.

Handhabung im Schulalltag (Teilergebnis 4,7 von 5)

Mit einem Gewicht von 1.280g liegt das Modell im Mittelfeld. Der Verschluss ist kinderleicht zu bedienen. Zum Öffnen muss einfach nur das Verschlussteil nach oben gezogen werden. Klappt man den Deckel runter, fĂ€llt der Verschluss fast immer von allein ins Schloss.

Die Inneneinteilung ist durchdacht. Das große Hauptfach wird durch ein BĂŒcherfach unterteilt. Sogar ein Fach fĂŒr Kleinteile vorhanden. In der Vordertasche kann die Brotdose oder Federtasche eingesteckt werden. Trinkflaschen finden Platz in den Seitentaschen.

Scout Alpha Safety Light InnenfÀcher
Im Innenraum ist ein BĂŒcherfach nah am RĂŒcken platziert. Weitere FĂ€cher fĂŒr Kleinteile sind ebenfalls vorhanden

Trotz der weichen Außenhaut (es handelt sich um eine Mischung aus Ranzen und Rucksack) steht der Alpha Safety Light im Test sehr gut. Er kippt auch beim Packen nicht um. DafĂŒr ist auch die stabile Bodenplatte und die vier StandfĂŒĂŸe verantwortlich. Diese schĂŒtzen den Inhalt ebenfalls vor eindringender Feuchtigkeit von unten.

Scout Alpha Safety Light Boden und StandfĂŒĂŸe
Die vier StandfĂŒĂŸe sorgen fĂŒr einen sicheren Stand. Ebenso kann keine Feuchtigkeit ins Innere gelangen

Material & Verarbeitung (Teilergebnis 5,0 von 5)

Wie es bei Scout zu erwarten war, gibt es hier keine Beanstandungen und die volle Punktzahl. Das Material ist hochwertig, reißfest und bestand alle Testanforderungen.

Preis-Leistung (Teilergebnis 2,5 von 5)

Das Sondermodell Safety Light ist nochmal etwas teurer als die Alpha Grundversion. DafĂŒr bekommt man aber auch ein LED-Licht, was die Sichtbarkeit im Dunkeln deutlich verbessert. Unser Testmodell wurde fĂŒr 289 Euro gekauft.

Fazit

Aufbauend auf der Grundversion des Alpha hat es Scout beim Alpha Safety Light mit dem eingebauten LED Licht geschafft, die Sichtbarkeit im Dunkeln deutlich zu erhöhen. FĂŒr dunkle Schulwege eine echte Alternative. In den anderen Testkategorien wie Ergonomie, Tragekomfort und Handhabung  schlĂ€gt er sich ebenfalls gut. Nur der Preis ist mit fast 300 Euro schon eine Hausnummer.

Gesamtnote: 4,82 von 5

Datenblatt

Geeignet fĂŒr: 1. bis 4. Klasse
Altersklasse: ca. 6 bis 10 Jahre
Volumen: 20,5 Liter
Abmessungen: 32 x 40 x 25 cm
Gewicht: 1.280 Gramm
Material: Polyester (recycelte PET-Flaschen)
DIN 58124: Nein
Mitwachsendes Tragegurtsystem: Ja
Brustgurt: Ja
HĂŒftgurt: Ja, abnehmbar
Lageverstellriemen: Ja
Besonderheiten: LED-Licht

Letzte Aktualisierung am 28.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wichtig: Bitte keine Links einfĂŒgen, da der Kommentar sonst automatisch gelöscht wird.

Scroll to Top