Home » Testberichte » Scout Ultra Test

Scout Ultra Test

Sehr gut (4.75 von 5)

  • 3 Jahre Garantie
  • AGR-Gütesiegel
  • Ergonomisches Rückenpolster
  • Verschluss mit Rasterfunktion
  • Funny Snaps zum Wechseln
  • Hergestellt aus recycelten PET-Flaschen
  • Hoher Preis

Scout Ultra im Test - Bilderstrecke

Scout Ultra Testbericht

Allgemeine Informationen

Der Scout Ultra ist kein klassischer Tornister, sondern eine Mischung aus Ranzen und Rucksack. Die Rückenpartie und die Front sind dabei fest, während die Seiten flexibel wie bei einem Rucksack sind. Insgesamt fasst der Ultra 20,5 Liter und wiegt dabei ohne Inhalt ca. 1,1 kg. Durch das mitwachsende Tragegurtysystem eignet er sich von der ersten bis zur vierten Klasse.

Scout Ultra Schulrucksack im Test
Unser Testmodell: Scout Ultra „Big Robots“ in der DIN Version

Sicherheit und Leuchtwirkung (Teilergebnis 4,8 von 5)

Als Testkandidaten haben wir uns den Scout Ultra „Big Robots“ ausgesucht. Das Design ist DIN 58124 konform und zeigte im Test sowohl am Tage, in der Dämmerung und bei Dunkelheit eine sehr gute optische Warnwirkung. Ein zusätzliche LED-Beleuchtung gibt es nicht.

Scout Ultra Reflektoren
Ringsherum befinden sich fluoereszierende Warnflächen und Reflektoren. Die Sichtbarkeit ist sehr gut.

Ergonomie & Passform (Teilergebnis 5 von 5)

Auch wenn der Scout Ultra eher ein Schulrucksack als ein Schulranzen ist, erreicht er in unserem Schulranzen Test im Bereich der Ergonomie die volle Punktzahl.

Der Ultra ließ sich im test sehr gut an verschiedene Rückenformen anpassen. Durch den Brustgurt wird Sorge getragen, dass die Trägergurte gleichmäßig auf den Schultern sitzen und auch beim Toben nicht verrutschen. Einseitige Belastungen werden so vermieden. Durch den Hüftgurt lässt sich das Gewicht von den Schultern auf die Hüfte verlagern.

Scout Ultra Tragegurtsystem
Das Tragegurtsystem lässt sich sehr gut an unterschiedliche Rückenformen anpassen. Hüftgurt und Brustgurt sorgen für einen guten Sitz

Damit der „Rucksackranzen“ von der 1. bis zur vierten Klasse getragen werden kann, kann das Tragegurtsystem in der Höhe verstellt werden. Um die Einstellung vorzunehmen, muss eine Arretierung gelöst werden. Dafür wird ein Rädchen nach rechts gedreht, welches sich am Rückenteil hinter einem Reißverschluss versteckt.

Scout Ultra Arretierung für Höhenverstellung
Der Ranzen lässt sich an unterschiedliche Rückenlängen anpassen. Damit kann er von der 1. bis zur 4. Klasse getragen werden. Um die Einstellung vorzunehmen, muss die Arretierung per Drehrad gelöst werden

Als Orientierungshilfe bei der Einstellung dient eine Größenmarkierung. Die Einstellung klappte im Test ganz gut. In manchen Fällen dauerte es aber etwas länger, die richtige Größe zu finden, da der Rucksack immer wieder auf und abgesetzt werden muss, bis die richtige Einstellung gefunden wurde.

Tipp: Andere Modelle, wie zum Beispiel der Step by Step 2in1 lassen sich sogar bei aufgesetztem Ranzen einstellen.

Scout Ultra Einstellung Größe Tragegurte
Die Markierungen dienen als Hilfestellung zur Größeneinstellung

Die S-förmigen Schultergurte sind gut gepolstert und mit einer Breite von ca. 5 cm ausreichend dimensioniert. Damit an warmen Tagen kein Hitzestau entsteht, sind Tragegurte und Rückenpolster mit einem Mesh-Gewebe überzogen.

Handhabung im Schulalltag (Teilergebnis 4,7 von 5)

Beim Verschluss hat Scout auf ein neues System gesetzt. Zum Öffnen müssen zwei Verschlussteile mit einer Hand zusammengedrückt werden. Grundsätzlich funktioniert das auch gut. Allerdings ist der Verschluss, der zu Beispiel beim Scout Alpha verbaut wurde, noch intuitiver zu bedienen. Dieser ließ sich bereits durch Anheben öffnen.

Scout Ultra Verschluss
Der Verschluss lässt sich grundsätzlich mit einer Hand öffnen. Andere Scout Modelle ließen sich aber bereits öffnen, indem der Verschluss nur angehoben wurde. Das hat uns besser gefallen

Neu und unserer Meinung nach gelungen ist hingegen die Rasterfunktion. Dadurch sitzt der Deckel immer fest, sodass nichts mehr herausfallen kann.

Scout Ultra Rasterfunktion Verschluss
Sehr praktisch: eine Rasterfunktion sorgt dafür, dass der Deckel immer fest sitzt und nichts aus der Schultasche herausfallen kann

Auch wenn der Ultra von Scout flexible Seiten hat, büßt er nichts in puncto Standfestigkeit ein. Die 5 Standfüße sorgen auch dafür, dass die Schultasche auf einer nassen Fläche abgestellt werden kann, ohne das Feuchtigkeit ins Innere gelangt.

Scout Ultra Boden und Standfüße
Die Standfestigkeit ist durch eine stabile Bodenplatte gewährleistet. Durch die 5 Standfüße ist der Ranzen beim Abstellen vor Feuchtigkeit geschützt

Material & Verarbeitung (Teilergebnis 5,0 von 5)

Wie auch bereits bei anderen Schulranzenmodellen wie z.B. Ergobag Cubo, ist das Außengewebe und das Innenfutter aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Die Verarbeitung ist hochwertig und lässt keine Kritik zu. Im Scout Ultra Test konnten wir keine Schwachstellen feststellen. Auch alle Material-Belastungstests wurden ohne Vorkommnise bestanden.

Preis-Leistung (Teilergebnis 2,5 von 5)

Beim Preis legt Scout beim Ultra nochmal etwas zu. Zum Testzeitpunkt mussten wir für unser Testmodell 289,00€ bezahlen. Damit gehört er schon zu den teuersten Modellen aller Kandidaten aus dem Testfeld.

Update: Mittlerweile sind bereits Designs für unter 200€ erhältlich

Gesamtnote: 4,75 von 5

Datenblatt

Geeignet für: 1. bis 4. Klasse
Altersklasse: ca. 6 bis 10 Jahre
Volumen: 20,5 Liter
Abmessungen: 29.5 x 41 x 23 cm
Gewicht: 1.100 Gramm
Material: Polyester (recycelte PET-Flaschen)
DIN 58124: Ja (modellabhängig)
Mitwachsendes Tragegurtsystem: Ja
Brustgurt: Ja
Hüftgurt: Ja, abnehmbar
Lageverstellriemen: Ja

Besonderheiten: AGR-Gütesiegel

  • Hat Dir der Artikel gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
Scout Ultra Test
4.8 (96%) 5 Bewertung[en]
Christian Tramm
Hallo, mein Name ist Christian. Ich habe diesen Artikel für Dich geschrieben. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, schreib es gerne in die Kommentare.

Das könnte Dich auch interessieren

Scout Alpha Safety Light im Test

Gut (4,82 von 5) LED-Lichtstreifen Mitwachsendes Tragegurtssystem Ergonomisch geformtes & belüftetes Rückenpolster Gütesiegel AGR (Aktion…

Scout Ultra Test

Sehr gut (4.75 von 5) 3 Jahre Garantie AGR-Gütesiegel Ergonomisches Rückenpolster Verschluss mit Rasterfunktion Funny…

DerDieDas Ergoflex Test

Gut (4,0 von 5) 3 Jahre Garantie Besonders leicht (nur 800 g) Flexibles Rückenlängenanpassungssystem AGR-Gütesiegel…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.