Home » Service & Dienstleistungen » Amazon Kreditkarte – Erfahrung, Kosten & Test

Amazon Kreditkarte – Erfahrung, Kosten & Test

Wie gut ist die Amazon Kreditkarte und für wen lohnt sie sich?

Der Online-Versandhändler Amazon bietet zusammen mit der Landesbank Berlin eine eigene Kreditkarte mit Bonuspunktesystem an. Wir sagen dir, ob sich die Amazon VISA Kreditkarte lohnt, welche Unterschiede es zu einer regulären Kreditkarte gibt und für wen sich die Amazon Kreditkarte arte am besten eignet.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Amazon bietet zwei verschiedene Kreditkarten an
      • Amazon Prime Kreditkarte (nur mit aktiver Prime Mitgiedschaft)
      • Amazon Prime Kreditkarte (für alle Amazon Kunden)
  • Bei beiden Kreditkarten erhältst Du ein Startguthaben in Höhe von 40 Euro.
  • Bonuspunktesystem: Prime-Mitglieder erhalten bis zu 3% auf alle Einkäufe bei Amazon.de zurück; ohne Prime-Mitgliedschaft bis zu 2%
  • Die Amazon Prime Kreditkarte ist mit keinerlei Kosten verbunden, setzt jedoch eine Prime-Mitgliedschaft voraus
  • Bei der Amazon Kreditkarte (ohne Prime) fällt ab dem zweiten Jahr eine jährliche Gebühr in Höhe von 19,99 Euro an.

Zwei unterschiedliche Amazon Kreditkarten im Angebot

Amazon.de bietet in Kooperation mit der LBB zwei unterschiedliche Kreditkarten an. Während die normale Amazon Kreditkarte bereits seit 2006 existiert, zählt die Amazon Prime Kreditkarte erst seit dem Oktober 2018 zu dem Programm von Amazon. Die Amazon Prime Kreditkarte richtet sich speziell an Kunden mit aktiver Prime-Mitgliedschaft. Die Amazon Kreditkarte lässt sich von allen Amazon Kunden beantragen

Amazon Prime Kreditkarte
Amazon Prime Kreditkarte erfordert eine aktive Prime-Mitgliedschaft
Amazon Visa Kreditkarte
Die Amazon Kreditkarte kann von allen Kunden beantragt werden

 Amazon Prime KreditkarteAmazon Kreditkarte
Berechtigte Personennur Amazon Prime Mitgliederalle Amazon Kunden
KartentypVISAVISA
Startgutschrift40 EUR40 EUR
Kosten 1. Jahr0 EUR0 EUR
Kosten ab 2. Jahr0 EUR19,99 EUR
Einkäufe auf Amazon.debis zu 3% zurück*bis zu 2% zurück*
Einkäufe außerhalbbis zu 0,5% zurück*bis zu 0,5% zurück*

Was kosten die Kreditkarten von Amazon?

Der erste entscheidende Unterschied beider Amazon Kreditkarten betrifft den Kostenpunkt. Während die Amazon Prime Kreditkarte komplett kostenlos ist, fällt für die Amazon Kreditkarte ab dem zweiten Jahr eine jährliche Gebühr in Höhe von 19,99 Euro an. Sowohl bei der normalen Amazon Kreditkarte als auch der Amazon Prime Kreditkarte darfst du dich nach deiner Beantragung über ein Startguthaben in Höhe von vierzig Euro freuen.

Amazon Prime Kreditkarte setzt eine Prime-Mitgliedschaft voraus

Allerdings setzt eine Beantragung der Amazon Prime VISA Karte bei dem Kunden das Bestehen einer Prime-Mitgliedschaft voraus. Das normale Prime Abo schlägt derzeit mit rund 69,00 Euro beziehungsweise 7,99 Euro pro Monat zu Buche. Demnach erweist sich die Amazon Prime Kreditkarte nur dann als profitabel, wenn du bereits Amazon Prime Kunde bist oder ohnehin mit dem Gedanken spielst, eine Prime Mitgliedschaft zu nutzen.

Übrigens: Wenn du bereits Prime-Kunde bist, dann erhältst du bei der Beantragung der Amazon Kreditkarte automatisch die Amazon Prime Kreditkarte.

Welche Voraussetzungen gelten zur Beantragung?

Für die Beantragung der beiden Amazon VISA Karten müssen zunächst einige Voraussetzungen erfüllt werden.

  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein
  • Dein Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden. Österreicher und Schweizer können leider keine Kreditkarte beantragen.
  • Eine Girokonto in Deutschland haben
  • Eine Amazon Prime Kreditkarte kannst du nur mit einer bestehenden Prime-Mitgliedschaft beantragen
  • Das Kreditlimit ist bei beiden Amazon Kreditkarten auf 200,00 Euro festgelegt. Erst nach der vollständigen Identifizierung wird der Verfügungsrahmen angepasst
  • Es muss kein zusätzliches Konto bei der kooperierenden Landesbank Berlin eröffnet werden

Sofern all diese Bedingungen erfüllt sind, kannst du die gewünschte Amazon VISA-Kreditkarte einfach beantragen, indem du das von Amazon bereitgestellte Formular ausfüllst und abschickst. Amazon prüft deinen Antrag zumeist binnen weniger Sekunden, sodass du die gewünschte Kreditkarte bereits für deine nächste Bestellung einsetzen kannst. Sollten jedoch Probleme mit deiner Bonität bestehen, dann kann die Prüfung durch Amazon vereinzelt etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Amazon Kreditkarte beantragen - so gehts

  • Klicke auf diesen Link. Du gelangst zur Amazon Kreditkarten Aktionsseite
  • Klicke auf „Jetzt beantragen
  • Fülle das nachfolgende Formular mit deinen Daten aus
  • Der Antrag wird meist innerhalb kürzester Zeit bestätigt. Die Karte wird dann sofort bei deinen Zahlungsmitteln im Amazon Konto hinterlegt

Wie funktioniert das Bonusprogramm?

Das Bonusprogramm unterscheidet sich je nach Karte. Bei der Amazon Prime Kreditkarte erhälst du mehr wieder zurück. Die Höhe der Bonuspunkte richtet sich auch danach, wo du einkaufst. Für Einkäufe auf Amazon.de bekommst du mehr wieder zurück als für Einkäufe außerhalb (z.B. Tankstellen, Restaurants).

Als Prime Mitglied bis zu 3% zurück bekommen

Als Prime Mitglied bekommst du für alle Einkäufe auf Amazon.de für jeden vollen Euro Umsatz drei Bonuspunkte. Das entspricht einem Rabatt von 3%. Für alle Einkäufe außerhalb von Amazon, also zum Beispiel beim Bezahlen in der Tankstelle oder im Restaurant, bekommst du einen Bonuspunkt pro 2 Euro Umsatz. Das entspricht einem Rabatt von 0,5%.

Bei einem jährlichen Umsatz von 1.000 EUR auf Amazon.de darfst du dich also über eine Rückzahlung von 30 EUR freuen.

Bis zu 2% zurück mit der Amazon Kreditkarte

Besitzt du keine aktive Prime-Mitgliedschaft, kannst du mit der Amazon Visa Karte auch am Bonusprogramm teilnehmen. Allerdings beläuft sich der Rabatt nur auf bis zu 2 % (zwei Bonuspunkte pro 1 Euro Umsatz). Einkäufe außerhalb von Amazon werden mit 0,5% belohnt.

Bei einem jährlichen Umsatz in Höhe von 1.000 Euro, erhälst du eine Gutschrift in Höhe von 20 EUR.

Hinweis: Die Bonuspunkte lassen sich nicht für digitale Produkte, Geschenkgutscheine und Kindle Downloads

Für wen lohnen sich die Amazon Kreditkarten?

Ob sich die Kreditkarte von Amazon lohnt, hängt maßgeblich davon ab, wie viel Umsatz du bei Amazon jährlich machst. Wenn du aber bereits Prime Kunde bist, ist die Amazon Prime Kreditkarte wirklich einen Blick wert.

Für Amazon Prime Kunden empfehlenswert

Wer sowieso Amazon Prime Mitglied ist und es auch bleiben möchte, kann mit der Amazon Prime Kreditkarte bares Geld sparen. Zum einen ist die Karte komplett kostenlos, zum anderen bekommst du auch noch eine Startgutschrift in Höhe von 40 EUR.

Für nicht Prime-Mitglieder nur bei höheren Umsätzen lohnenswert

Ob sich die Karte lohnt, hängt maßgeblich von eigenen Kaufverhalten ab. Je mehr mit der Karte bezahlt wird, desto mehr Bonuspunkte erhältst du. Im ersten Jahr lohnt sich die Karte auf alle Fälle durch die kostenlose Nutzung und die Startgutschrift in Höhe von 40 Euro. Ab dem zweiten Jahr müssen die Rabatte durch das Bonussystem die Kosten in Höhe von 19,99 EUR decken.

Das folgende Rechenbeispiel zeigt, dass sich die Amazon Visa Kreditkarte trotz Jahresgebühr auch im zweiten Jahr lohnen kann. Im Beispiel haben wir einen Umsatz von 1.000 Euro bei Amazon sowie außerhalb von Amazon zu Grunde gelegt.

1. Jahr
Jahresgebührentfällt
Startgutschrift40 EUR
Einkäufe bei Amazon.de (2% auf 1.000 EUR)2.000 Bonuspunkte = 20 EUR
Einkäufe außerhalb Amazon (0,5% auf 1.000 EUR)500 Bonuspunkte = 5 EUR
Ersparnis65 EUR

2. Jahr
Jahresgebühr19,99 EUR
Startgutschriftentfällt
Einkäufe bei Amazon.de (2% auf 1.000 EUR)2.000 Bonuspunkte = 20 EUR
Einkäufe außerhalb Amazon (0,5% auf 1.000 EUR)500 Bonuspunkte = 5 EUR
Ersparnis5 EUR

"Im Allgemeinen lohnt sich die Amazon Kreditkarte ab 1.000 EUR Umsatz"
Christian Tramm
Christian
Redaktion revando.de

Wie kann ich die Amazon Kreditkarte kündigen?

Die Amazon Kreditkarte muss schriftlich bei der Landesbank Berlin (LBB) gekündigt werden.

  • Setze ein Schreiben auf teile deinen Kündigungswunsch mit. Das Schreiben sollte außerdem deine Kontonummer oder Kundennummer enthalten. Bitte ebenfalls um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung.
  •  Adressiere das Schreiben an folgende Adresse: Amazon.de KartenService Landesbank Berlin, Postfach 11 08 05, 10838 Berlin. Alternativ kann das Kündigungsschreiben auch per Fax an doe Nummer 030 / 24555 2450 gesendet werden

Wissenswertes über die Amazon Kredikarte

Bezahlen in Raten durch Amazon Teilzahlungsfunktion​

Die Kreditkartenumsätze können auch als Teilzahlung zurückgezahlt werden. Der Darlehensgeber ist in diesem Fall die Landesbank Berlin.

Achtung: In diesem Fall fallen jedoch sehr hohe Zinsen an, sodass wir davon abraten, die Teilzahlungsfunktion in Anspruch zu nehmen.

Beispiel

  • Nettodarlehensbetrag: 1.500 €
  • Effektiver Jahreszins: 14,98 %
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Anzahl der Raten: 12
  • Höhe der Raten: 134,71 €
  • Gesamtbetrag: 1.616,51 €

Hinweis: für die Teilzahlung fallen jedoch sehr hohe Zinsen an, sodass wir davon abraten, die Teilzahlungsfunktion in Anspruch zu nehmen. 

Solltest Du die Funktion nicht nutzen wollen, prüfe unbedingt, ob die Teilzahlung aktiviert ist. In einigen Kundenrezensionen berichten Kunden darüber, dass die Teilzahlung voreingestellt ist und manuell deaktiviert werden muss.

Bargeldabhebungen können teuer werden

Bargeldabhebungen am Geldautomaten mit VISA Logo sind kostenlos. Allerdings nur, wenn vorab Geld auf die Kreditkarte geladen wurde. Abhebungen aus dem Verfügungsrahmen sind hingegen recht teuer.  Im Inland wird eine Gebühr von 3 % auf den Abhebebetrag fällig, aber mindestens. 7,50 Euro. Im Ausland ebenfalls 3 %, jedoch werden mindestens 5 Euro fällig.

Wir empfehlen daher auf Bargeldabhebungen aus dem Verfügungsrahmen (wenn kein Geld aufgeladen wurde) mit der Amazon Kreditkarte zu verzichten.

Amazon Kreditkarte sperren lassen

Über folgende Telefonnummern kannst du die Karte bei Verlust oder Diebstahl sperren lassen:

Inland: 116 116
Ausland: +49 116 116

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • Startgutschrift in Höhe von vierzig Euro bei beiden Amazon Kreditkarten
  • Schnelle Bonitätsprüfung – beide Karten können unmittelbar nach der Beantragung genutzt werden
  • Attraktives Bonusprogramm: 2 Bonuspunkte bei der Amazon Kreditkarte sowie 3 Bonuspunkte bei der Amazon Prime Kreditkarte für einen vollen Euro an Umsatz auf Amazon
  • Bonusprogramm gilt auch für Zahlungen außerhalb von Amazon
  • Teilzahlungsfunktion bei beiden Amazon Kreditkarten möglich

Nachteile

  • Jährliche Gebühr ab dem zweiten Jahr in Höhe von 19,99 Euro bei der normalen Amazon Kreditkarte
  • Effektive Jahreszinsen in Höhe von 14,98% bei Inanspruchnahme des Kreditrahmens
  • Kartenlimit liegt am Anfang nur bei 200,00 Euro
  • Hoher Zinssatz bei Teilzahlungsfunktion (Kauf in Raten)
  • Teure Bargeldabhebungen, wenn kein Guthaben auf auf der Karte

Fazit und unsere Einschätzung

Wenn du dich für die Amazon Kreditkarte interessierst, dann bietet dir der Versandriese mittlerweile die Wahl zwischen zwei verschiedenen Varianten. Wenn du viel und gerne auf Amazon einkaufst und bereits eine Prime-Mitgliedschaft besitzt, dann lohnt sich die Amazon Prime Kreditkarte für dich allemal. Sofern du Amazon für Deine Einkäufe jedoch nur selten nutzt und keine Prime-Mitgliedschaft benutzt, dann kann sich die Amazon Kreditkarte durch das Bonussystem lohnen.

Häufig gestellte Fragen

Die Amazon VISA Karte kannst du ausschließlich online beantragen. Hierfür gehst du einfach auf den Button „Jetzt beantragen“ und füllst den Online-Antrag aus. Sobald eine Bestätigung deines Antrags erfolgt ist, sind die Kreditkartendaten direkt in deinem Amazon-Kundenkonto verfügbar. Eine Beantragung der Amazon VISA Karte ist nur für Kunden mit einem Wohnsitz in Deutschland möglich.

Sobald dein Antrag für die Amazon Kreditkarte bewilligt wurde, erhältst du eine entsprechende Information per E-Mail. Die Amazon VISA Karte kannst du nun automatisch in deinem Kundenkonto unter den Bezahlmethoden auswählen. Beachte an dieser Stelle, dass das vorläufiges Kartenlimit zunächst auf 200,00 Euro beschränkt ist. Die Amazon VISA Karte wird dir binnen fünf bis sieben Tagen von Amazon zugeschickt. Sobald du dich vollständig identifiziert hast, wird das Kartenlimit entsprechend angepasst. Solltest du Fragen zu dem Versand deiner Amazon VISA Karten haben, dann kannst du rund um die Uhr die Landesbank Berlin AG unter 030/245 524 57 erreichen.

Die Startgutschrift wird mit dem ersten Einkauf mit deiner Amazon VISA aktiviert. Beachte bitte, dass dir während der Bezahlung bei Amazon zunächst noch der vollständige Rechnungsbetrag ohne die Startgutschrift angezeigt wird. Diese Startgutschrift erscheint erst auf deiner Kartenabrechnung als einzelne Gutschrift.

Vor der vollständigen Identifizierung ist das vorläufige Kartenlimit der Amazon VISA Karte zunächst auf 200,00 EUR beschränkt. Nach der vollständigen Identifizierung wird das Kartenlimit entsprechend angepasst. Sofern der Bestellwert für deinen Einkauf also die 200,00 Euro überschreitet, solltest du eine alternative Zahlungsart nutzen.

Mit deinen Einkäufen auf Amazon sowie auch bei anderen Anbietern mit dem VISA-Zeichen kannst du mit deiner Amazon VISA Karte Bonuspunkte sammeln. Dieses Bonusprogramm setzt automatisch ein beim Bezahlen mit der Amazon VISA Karte. Die gesammelten Punkte kannst du später in eine Gutschrift für Amazon umwandeln.

Ja, die Bonuspunkte verfallen nach der Kündigung

Wenn du deine Prime Mitgliedschaft kündigst, kannst du auch nicht mehr die Vorteile der Amazon Prime Kreditkarte nutzen. Nach der Kündigung gelten für dich die Regelungen der Amazon Kreditkarte ohne Prime. (19,99€ ab dem 2. Jahr, 2% statt 3% Bonuszahlungen)

  • Hat Dir der Artikel gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
Amazon Kreditkarte – Erfahrung, Kosten & Test
4.8 (95%) 4 Bewertung[en]
Christian Tramm

Hallo, mein Name ist Christian. Ich habe diesen Artikel für Dich geschrieben. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, schreib es gerne in die Kommentare.

Wer ohnehin schon eine Prime Mitgliedschaft hat, kann mit der Amazon Kreditkarte bares Geld sparen. Die Amazon Kreditkarte ohne Prime kann sicher aber auch durchaus rechnen. Hier kommt es jedoch darauf an, wie viel mit der Kreditkarte gezahlt wird.

Das könnte Dich auch interessieren

Was kostet Audible?

Welche unterschiedlichen Audible Abos gibt es und was kosten diese? Hörbücher und Hörspiele liegen derzeit…
Bildnachweise:  © Dean Drobot / 123rf.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.