Amazon Music Unlimited Test & Erfahrung - Lohnt sich ein Abo?

Ist Amazon Music Unlimited besser als die Konkurrenz von Spotify?

Amazon Music Unlimited im Test – Lohnt sich das Abo?

Mit Amazon Music Unlimited kannst Du wie bei Spotify, Apple Music, Deezer oder Napster auf mehr als 50 Millionen Songs und Titel zugreifen – im Abo natürlich unbegrenzt. Wer bereits ein Amazon Prime-Abo hat, kann sogar noch sparen. Doch wie gut ist der Musik-Streamingdienst von Amazon eigentlich? Und was bietet der Dienst überhaupt? Wir haben das Angebot von Amazon Music Unlimited für Dich unter die Lupe genommen und erklären Dir, was der Streaming-Dienst kann und was er kostet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mehr als 50 Millionen Songs & Hörbücher stehen zur Verfügung
  • Alle Pflichtspiele der 1. und 2. Bundesliga & DFB-Pokal live anhören
  • Rabatte auf den Abopreis für Amazon Prime Mitglieder, Studenten und Familien (bereits ab 6,60€ im Monat)
  • Auf Smartphone, Tablet, Desktop, Echo und Fire-TV nutzbar
  • Inhalte können heruntergeladen und offline angehört werden
  • Kostenloser Probemonat zum Ausprobieren

Anzeige

Preise - was kostet Amazon Music Unlimited?

Wie auch bei der Konkurrenz von Spotify, Deezer oder Apple Music, kostet das Amazon Music Unlimited Abo monatlich 9,99€. Amazon Prime-Mitglieder können monatlich nochmal zwei Euro sparen. Die Ersparnis gilt übrigens auch, wenn das Abo nach Abschluss des Amazon Prime Probemonats verlängert wird.

Überblick der Amazon Music Unlimited Abo-Preise

 MonatsaboJahresaboAnzahl NutzerAngebot
Standardpreis9,99 EUR*nicht möglich130 Tage testen
Preis für Prime-Kunden7,99 EUR*79,00 EUR*
(entspricht ca. 6,60€/Monat)
130 Tage testen
Preis für Echo-Nutzer3,99 EUR*nicht möglich130 Tage testen
Preis für Familien14,99 EUR*149 EUR*
(Prime-Kunden)
Bis zu 630 Tage testen
Preis für Studenten4,99 EUR*nicht möglich130 Tage testen

Standardpreis: Im Standard-Abo kostet der werbefreie Zugriff auf Amazon Music Unlimited knapp 10 Euro. Das ist vergleichbar mit den anderen Streamingdiensten wie Spotify, Deezer oder Apple Music.

Amazon Prime-Mitglieder: Alle, die eine aktive Prime-Mitgliedschaft haben (auch Probeabo) können den Musik-Streamingdienst monatlich für 7,99€ nutzen. Schließt Du das Jahresabo für 79 EUR* ab, reduziert sich der monatliche Preis sogar auf ca. 6,60 EUR*. Im Vergleich zur Konkurrenz ist das sehr günstig. Daher lohnt sich ein Amazon Music Unlimited Abo insbesondere für Prime Kunden.

Echo-Nutzer: Besitzer eines Amazon Echo profitieren von einem noch günstigeren Abo-Preis. Für knapp 4 Euro kann das komplette Musikangebot auf allen Echo Geräten (Echo, Echo-Dot, Echo-Spot, Echo-Show) genutzt werden. Einziges Manko – Du kannst nur mit dem Echo Musik hören. Ein Zugriff von anderen Endgeräten ist nicht möglich. 

Du kannst den Dienst auf Deinem Echo mit folgenden Sprachbefehl aktivieren: „Alexa, starte Amazon Music Unlimited

Amazon Music Unlimited für Echo
Aktiviere Amazon Music Unlimited einfach über den Sprachbefehl: "Alexa, starte Amazon Music Unlimited". Die ersten 30 Tage sind kostenlos, danach fallen 3,99 EUR* pro Monat an, solltest Du nicht kündigen (Screenshot Amazon.de)

Für Familien: Ein Familienaccount kostet bei Amazon Music Unlimited 14,99 EUR*. Damit haben bis zu 6 Nutzer Zugriff auf die gesamte Musikbibliothek. Jeder Nutzer erhält dabei sein eigenes Konto. Auch hier liegt Amazon Music Unlimited mit der Komkurrenz gleich auf.

Aber Prime-Mitglieder können auch hier sparen. Wer ein aktives Prime-Abo hat und eine 12 monatige Laufzeit wählt, kann das Familienabo bereits für 149 EUR* pro Jahr abschließen. Pro Monat bedeutet das einen Abopreis von 12,41€. Anders ausgedrückt: bei jährlicher Zahlweise bekommst Du zwei Monate geschenkt.

Für Studenten: Da die Studentenkasse in der Regel nicht so prall gefüllt ist, können Studenten das Amazon Music Unlimited Abo bereits für 4,99 EUR* im Monat nutzen

Studenten aufgepasst! Teste 12 Monate Amazon Prime völlig kostenlos!

  • Ein komplettes Jahr gratis nutzen
  • Alle Vorteile des Prime-Premiumversands nutzen

Preisvergleich der größten Musik-Streaminganbieter

Als Prime-Mitglied ist Amazon Music Unlimited unschlagbar günstig. Besonders bei Abschluss eines Jahresabos lässt sich einiges sparen. Amazon Music Unlimited lohnt sich daher insbesondere für alle, die bereits ein Amazon Prime-Abo haben.

 Amazon Music UnlimitedSpotifyDeezerApple Music
Standardabo9,99 EUR*
(7,99 EUR* für Prime Kunden)
(6,58 EUR* für Prime-Kunden bei 12 monatiger Laufzeit)
9,99 EUR*9,99 EUR*
(8,32 EUR* bei 12 monatiger Laufzeit)
9,99 EUR*
Familienabo14,99 EUR*
(12,42 EUR* für Prime Kunden bei 12 monatiger Laufzeit)
14,99 EUR*14,99 EUR*
14,99 EUR*
Studentenabo4,99 EUR*4,99 EUR*4,99 EUR*4,99 EUR*

Worin besteht der Unterschied zu Prime Music?

Amazon Prime Music und Music Unlimited sind zwei unterschiedliche Musikstreamingangebote von Amazon. Wir zeigen Dir, wo die Unterschiede liegen.

Amazon Prime Music - abgespeckter Streamingdienst für alle Prime-Mitglieder

Prime Music ist im Amazon Prime Abo enthalten. Mit dem abgespeckten Streamingdienst kannst Du bis zu 2 Millionen Songs werbefrei und unbegrenzt hören. 

Amazon Music Unlimited - voller Zugriff auf über 50 Millionen Titel

Mit dem Music Unlimited Abo hast Du Zugriff auf über 50 Millionen Songs. Hier findest Du mit Sicherheit Deine Lieblingsmusik. Zusätzlich kannst Du die Spiele der deutschen Bundesliga und des DFB-Pokals live anhören.

 Prime MusicMusic Unlimited
Anzahl Titelca. 2 Millionenca. 50 Millionen
Fußball-Bundesliga und DFB-Pokal
werbefrei
Kostenkostenlos für Prime Mitglieder9,99 €
7,99€ für Prime Kunden
Amazon Prime inkl. Prime Music 30 Tage testenMusic Unlimited 30 Tage testen

Amazon Music Unlimited kostenlos testen - so gehts

Wenn Du Dir noch unsicher bist, ob Amazon Music Unlimited das richtige für Dich ist, dann kannst Du den Streamingdienst ganz einfach kostenlos testen. Befolge dazu einfach die folgenden Schritte:

Amazon Music Unlimited Probemonat

  • Klicke auf diesen Link oder auf den folgenden Button
  • Melde Dich mit Deinem Amazon Konto an. Wenn Du noch kein Konto besitzt, kannst Du Dich gleich kostenlos registrieren
  • Bestätige die kostenlose Testphase
Jetzt hast Du 30 Tage Zeit, das Probeabo von Amazon Music Unlimited zu nutzen. Wenn Du das Music Unlimited Testabo nach Ablauf des Probemonats nicht weiter nutzen willst, kannst Du es ganz einfach online kündigen.

Amazon Music Unlimited kündigen - so gehts

Egal ob Du den kostenlosen Music Unlimited Probemonat oder ein reguläres Abo kündigen möchtest. Die Schritte sind in beiden Fällen identlisch. So einfach kündigst Du die Amazon Music Unlimited Mitgliedschaft:

Amazon Music Unlimited kündigen

  • Logge Dich in Deinen Amazon Account ein
  • Unter „Mein-Konto“ klicke auf „Meine Musikbibliothek
  • Klicke in der linken Seitenleiste auf Deinen Benutzernamen und wähle den Punkt „Ihre Amazon Music Einstellungen
Amazon Music Unlimited lässt sich ganz einfach und unkompliziert online über den Account kündigen. Klicke dazu in den Einstellungen einfach auf "Mitgliedschaft beenden"

Qualität - wie ist die Musikqualität bei Amazon Music Unlimited?

Der Musik-Streamingdienst von Amazon überträgt die Inhalte mit 320kBit/s. Das reicht für den normalen Musikgenuss vollkommen aus. Studien belegen ebenfalls, dass ab 320kBit/s das menschliche Ohr keinen Unterschied mehr ausmachen kann. Zum Vergleich: die normale MP3-Qualität liegt bei ca. 128kBit/s

Im Vergleich zur Konkurrenz steht Amazon Music Unlimited damit im guten Mittelfeld. Zwar gibt es Anbieter, die die Inhalte mit bis zu 1.411 kBit/s nahezu verlustfrei in CD-Qualität übertragen können (z.B. qobuz, Tidal, nur gegen Aufpreis), dafür aber auch teurer sind und ggf. Aufschläge für die hohe Qualität berechnen. Aber es gibt auch schlechtere Übertragungsraten, wie z.B. 256 kBit/s bei Apple Music.

Übertragungsraten der Musik-Streaminganbieter im Vergleich

 Übertragungsrate
Amazon Music Unlimitedmax. 320 kBit/s
Prime Musicmax. 256 kBit/s
Apple Musicmax. 256 kBit/s
Spotifymax. 320 kBit/s
Deezermax. 320 kBit/s
qobuzbis zu 1.411 kBit/s (ver­lust­frei)
Tidalbis zu 1.411 kBit/s (ver­lust­frei)

Übertragungsqualität und Datenverbrauch

Natürlich wirkt sich auch die Höhe der Streamingqualität auf das Datenvolumen aus. Je mehr Daten pro Sekunde übertragen werden müssen, desto höher ist auch der Datenverbrauch. Das macht sich besonders bei der mobilen Nutzung unterwegs bemerkbar. 

HördauerDatenverbrauch
bei 128 kBit/s
Datenverbrauch
bei 320 kBit/s
Datenverbrauch
bei 1.411 kBit/s
3 Minuten (ca. ein Song)ca. 2,9 Mbyteca. 7,2 Mbyteca. 31,7 Mbyte
30 Minuten (ca. 10 Songs)ca. 28,8 Mbyteca. 72,0 Mbyteca. 317,5 Mbyte
1 Stunde (ca. 20 Songs)ca. 57,6 Mbyteca. 144,0 Mbyteca. 635,0 Mbyte

Bedienung - Intuitiv und einfach

Die Bedienung ist sowohl über die online Oberfläche als auch über die App intuitiv und einfach. Am besten hat uns aber die Musiksteuerung über die Appp gefallen.  Die gewünschte Musik ist im Handumdrehen gefunden. Ebenfalls schlägt Music Unlimited auch neue und beliebte Musik auf der Startseite vor. Damit lässt sich Dein Musikhorizont ganz einfach erweitern.

Startseite - aufgeräumt mit guter Navigation

Die Startseite der Amazon Music App ist sehr übersichtlich gestaltet. Über die obige Tab-Navigation lässt sich schnell zum richtigen Menüpunkt navigieren. Auch die Suche funktioniert gut und schlägt beim Tippen bereits Interpreten, Genres oder Titel vor.

Auf Basis der gehörten Musik werden Vorschläge gemacht. Es werden ähnliche Künstler, neue und beliebte Musik vorgeschlagen. So lässt sich schnell neue Musik finden und das eigene Repertoire erweitern.

Im unteren Bereich lässt sich schnell auf die zuletzt gehörte Musik zugreifen. Auch der Zugriff auf eigene Playlists über „meine Musik“ ist intuitiv. Wer Alexa noch mit Amazon Music verbinden möchte, kann das auch an dieser Stelle erledigen.

 

Startseite Amazon Music Unlimited
Die Startseite der Amazon Music Unlimited App wirkt aufgeräumt. Über die obige Tab-Navigation lässt sich schnell zum richtigen Punkt wechseln. Auch die Suchfunktion funktioniert gut

Songs abspielen und Playlisten verwalten

Song abspielen bei Amazon Music Unlimited
Die Titel werden übersichtlich dargestellt. Alle zugehörigen Einstellungen und Funktionen sind leicht erreichbar

Die Playlisten wirken aufgeräumt und übersichtlich. Die Titel werden untereinander aufgelistet. Alle benötigten Funktionen sind schnell erreichbar.

Rechts neben dem Musiktitel lassen sich beim Tippen auf das [+] einzelne Titel in die Musikbibliothek hinzufügen. Diese sind dann automatisch unter „Meine Musik“ verfügbar. Direkt daneben lässt sich nochmal ein Menü öffnen und folgende Einstellungen machen:

  • Titel als nächstes abspielen
  • Titel zur Wiedergabeliste hinzufügen
  • Zur Playlist hinzufügen
  • Song teilen
  • Album (des Künstlers)
  • Mehr vom Künstler anzeigen
  • Ähnliche Songs anhören
Über der Titelübersicht sind nochmals 5 Symbole, die zur Bearbeitung der aktuellen Playlist dienen. Neben der Play und Shufflefunktion lässt sich die Playlist auch hier direkt aus Smartphone herunterladen. Ebenfalls kann die aktuelle Playlist gelöscht (nicht mehr folgen) werden.

Neue Musik entdecken durch Radiosender

Wer keine Lust hat, ständig selbst neue Musik auszuwählen, kann auch auch die Radiosender von Amazon Music Unlimited zurückgreifen.

Die Radiosender werden auf Basis der gehörten Musik zusammengestellt. So lässt sich schnell neue Musik entdecken.

Während Du die Musik hörst, hast Du in der App die Möglichkeit, entsprechende Songs mit einem „Daumen hoch“ zu bewerten. Je öfter Du das machst, desto besser lernt die App Deinen Musikgeschmack kennen. Und desto besser sind die Radiosender genau auf Deinen Geschmack zugeschnitten.

Radiolisten auf Basis des eigenen Musikgeschmacks
Je länger Du Musik bei Amazon Music Unlimited hörst, desto besser kann die App Dir passende Radiosender und Musikvorschläge machen. So lernst Du spielend einfach neue Musik und Interpreten kennen

Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten

Einstellungen Amazon Music Unlimited
Der Einstellungsbereich ist übersichtlich gestaltet

Die Einstellungsmöglichkeiten bei Amazon Music Unlimited sind vielfältig. So lässt sich zum Beispiel bestimmen, welchen Inhalte nur über WLAN heruntergeladen werden dürfen. Das ist inbesondere dann wichtig, wenn das Datenvolumen begrenzt. Das sind die wichtigsten Einstellungen:

  • Sleep-Timer
  • Nur über WLAN herunterladen
  • Wiedergabe-Qualität (niedrig, mittel, hoch)
  • Push-Mitteilungen
  • An- und Abmelden

Sprachsteuerung - Musik per Sprachbefehl anhören

Amazon Music Unlimited lässt sich auf Alexa-fähigen Lautsprechern auch ganz bequem per Sprache steuern. Die Sprachbefehle werden stetig erneuert. Aktuell kannst Du folgende Sprachbefehle verwenden:

Alexa Sprachbefehle

  • Ära: „Alexa, spiel Musik aus den Neunzigern.“
  • Eigene Playlist: „Alexa, füg den Song zu meiner Playlist hinzu.“
  • Genre: „Alexa, spiel Kindermusik.“
  • Interpret: „Alexa, spiel das neue Album von Mark Forster.“
  • Song: „Alexa, spiel Perfect von Ed Sheeran.“
  • Songtext: „Alexa, spiel das Lied mit dem Text Ey, da müsste Musik sein, überall wo du bist.“
  • Stimmung: „Alexa, spiel Musik zum Entspannen.“
  • Vorschläge: „Alexa, spiel ähnliche Musik wie Rea Garvey.“
  • Wecker: „Alexa, weck mich morgen früh mit Musik von Mark Forster.“

Unterstützte Geräte & Apps

Amazon Music Unlimited kannst Du auf verschiedene Geräten nutzen. Welche das sind, kannst Du in der folgenden Übersicht sehen

Kompatible Geräte für Amazon Music Unlimited & Prime Music

  • Android Smartphones & Tablets
  • iOS Smartphones & Tablets
  • Amazon Alexa
  • Amazon Fire TV
  • Fire TV Stick
  • Amazon Fire TV Stick Basic Edition
  • Fire tablets
  • Echo-Geräte (Echo 2, Echo Dot, Echo Show, Echo Spot, Echo Plus)
  • Roku Devices
  • Xbox One (inklusive Xbox One S und Xbox One S)
  • Computer (Amazon Music for Web und Amazon Music App für PC and Mac)
  • Netzwerk Lautsprecher (Sonos, Bose SoundTouch, HEOS ,Bluesound, Play-Fi)

Amazon Music Unlimited oder Spotify - welcher Streamingdienst ist besser?

Eine Antwort auf diese Frage ist schwer zu finden. Das Angebot ist bei allen Streamingdienstanbietern nahezu identisch. Zumindest sind bei allen Anbietern die wichtigsten Interpreten, Songs und Titel zu finden. Letztendlich wird es vom Preis und persönlichem Geschmack abhängen, welcher Anbieter gewählt wird.

Amazon Music Unlimited für Prime-Mitglieder am günstigsten

Wer bereits Amazon Prime Mitglied ist und einen Musikstreaming-Anbieter sucht, kommt nur sehr schwer an Amazon Music Unlimited vorbei.

Denn das Angebot von Amazon ist nahezu identisch im Vergleich zur Konkurrenz von Spotify oder Apple Music.  Nur beim Preis hat Music Unlimited die Nase vorn. Als Prime-Mitglied zahlt man nämlich nur 7,99€, während man bei der Konkurrenz knapp 10 Euro anfallen.

Wir empfehlen in jedem Fall Amazon Music Unlimited einen Monat lang komplett gratis und kostenlos zu testen. So kannst Du alle Funktionen auf Herz und Nieren untersuchen. Gefällt Dir der Dienst nicht, kannst Du einfach innerhalb des Music Unlimted Probezeitraumes das Probeabo kündigen.

  • Hat Dir der Ratgeber gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
[kkratings]
Christian Tramm

Hallo, mein Name ich Christian. Ich habe diesen Artikel für Dich geschrieben. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, schreib es gerne in die Kommentare.

„Ob Amazon Music Unlimited, Spotify oder Deezer – die Konkurrenten haben allesamt ein ähnliches Angebot. Auch bei der Musikauswahl gibt es keine großen Unterschiede. Wer aber bereits Amazon Kunde ist und auch ein Prime Abo hat, spart nochmal deutlich bei dem Musikstreamingdienst von Amazon. Für alle Prime Kunden kann ich daher Amazon Music Unlimited vorbehaltlos empfehlen.“

Bildnachweise:  Girl listening to music with her smartphone © stokkete / fotolia.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.