Amazon Prime Vorteile teilen

So teilst Du Deine Prime Mitgliedschaft

Versandvorteile der Amazon Prime Mitgliedschaft teilen – so einfach geht’s!

Die meisten Prime Mitglieder wissen nicht, dass sie ihre Amazon Prime Vorteile teilen können. Mit wem? Na mit anderen Familienangehörigen. All das gelingt mit nur wenigen Klicks. Möglich ist das allerdings nur dann, wenn Du über eine Probe- oder reguläre Mitgliedschaft verfügst. Wie Du Deine Amazon Prime Vorteile teilen kannst und welche Einschränkungen es zu berücksichtigen gibt, das verraten wir Dir in unserem nachfolgenden Ratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es können Probe- und reguläre Amazon Prime Mitgliedschaften geteilt werden
  • Insgesamt können bis zu vier zusätzliche Familienmitglieder benannt werden
  • Haushaltsmitglieder profitieren jedoch „nur“ vom kostenlosen Premiumversand
  • Prime Video, Kindle-Bücherei und andere Amazon Prime Vorteile können nicht geteilt werden

So teilst Du die Amazon Prime Vorteile

Die Vorgehensweise gestaltet sich recht einfach und unkompliziert. Wir zeigen Dir Schritt-für-Schritt, wie Du die Familienfreigabe einrichtest.

  • Schritt 1: Logge Dich auf Amazon.de ein und navigiere zu „Mein Konto“ 
  • Schritt 2: Wähle die Kategorie „Meine Prime Mitgliedschaft“ aus.
  • Schritt 3: Scrolle nach unten – Dort solltest Du die Option „Prime Vorteile teilen“ finden. Hierauf klickst Du im Anschluss. Kurzer Hand öffnet sich ein kleines Formular.
  • Schritt 4: An dieser Stelle musst Du Dein Geburtsdatum eintragen, denn dieses wird später zur Kontrolle von Amazon abgefragt.
  • Schritt 5: Unter den Angaben zum Geburtsdatum werden die Angaben zur Person, mit der Du Deine Amazon Prime Vorteile teilen möchtest, ergänzt. Amazon fragt hier nicht nur den Namen, die E-Mail Adresse und das Geburtsdatum ab, sondern auch, in welcher Beziehung Du zur eingeladenen Person stehst. Bei Bedarf kannst Du hier aber auch einfach „Sonstiges“ angeben.
  • Schritt 6: Zu guter Letzt klickst Du auf den Button „Einladung verschicken“. Das jeweilige Familienmitglied erhält eine E-Mail von Amazon. Darin befindet sich ein persönlicher Link zu Deiner Prime Mitgliedschaft.
  • Schritt 7: Sobald sich die jeweilige Person über diesen Link anmeldet, wird sie dazu aufgefordert, ihr eigenes Geburtsdatum anzugeben. Ebenso muss die Person allerdings auch Deinen Geburtsmonat angeben, denn nur so kann sie sich verifizieren. Ein kurzer Klick auf „Jetzt verifizieren – kostenlos!“ und schon kann es losgehen. Der Vorgang ist jetzt komplett abgeschlossen und der Mitnutzer kann nun völlig kostenlos von Deinen Versandvorteilen profitieren.
Amazon Mitglieder für Prime Vorteile einladen
Bis zu vier Haushaltsmitglieder können eingeladen werden und profitieren vom kostenlosen Premiumversand. Über "Meine Prime Mitgliedschaft" lassen sich ganz einfach Einladungen versenden

Vorteile der Amazon Prime Familienfreigabe

Einer der größten Vorzüge der Familienfreigabe liegt klar auf der Hand, denn mit einer geteilten Prime Mitgliedschaft sparst Du Geld gegenüber der Verwendung mehrerer unterschiedlicher Prime Accounts.

Wissenswert:

Besonders vorteilhaft ist, dass Geschenke und Überraschungen stets geheim bleiben, denn derartige Bestellungen erscheinen nicht in der Übersicht der Mitnutzer. Ebenso erhalten diese auch keine E-Mail Benachrichtigung mit Informationen zu deiner getätigten Bestellung.

Einen ebenso großen Vorteil stellen die personalisierten Empfehlungen dar, denn diese werden explizit auf Dich und deine Vorlieben zugeschnitten – Sie werden zu keiner Zeit mit denen anderer Mitnutzer vermischt.

So beendest Du das Teilen Deiner Amazon Prime Vorteile

Möchtest Du die Familienfreigabe wieder beenden, dann gehst Du im Grunde genommen genauso wie oben beschrieben vor, denn so kannst Du jede beliebige Person wieder löschen.

  • Schritt 1: Logge Dich auf der Amazon Webseite in Dein Konto ein.
  • Schritt 2: Klicke anschließend direkt auf „Mein Prime“.
  • Schritt 3: Wähle den Reiter „Amazon Prime Mitgliedschaft verwalten“ aus.
  • Schritt 4: Im Anschluss werden Dir alle Familienmitglieder angezeigt, mit denen Du Deine Amazon Prime Vorteile teilst. Klicke neben dem Namen der jeweiligen Person auf den Button „Entfernen“ – Schon teilst Du Deine Amazon Prime Vorteile nicht mehr mit dieser Person.

Amazon Prime Familienfreigabe - Weitere wichtige Zusatzinformationen

  • Möchtest Du eine Amazon Prime Mitgliedschaft abschließen, dann musst du mindestens 18 Jahre alt sein, denn das ist das vorgegebene Mindestalter. Erstaunlicherweise gibt es allerdings keinerlei Vorgaben zum Alter der Personen, mit denen die Amazon Prime Vorteile geteilt werden dürfen. Hier kann du also völlig frei entscheiden.
  • Vorsicht ist vor allem dann geboten, wenn eine gewerbliche Nutzung des Angebots angestrebt wird, denn diese ist laut Amazon strengstens untersagt.
  • Möchtest Du Deine Amazon Prime Vorteile teilen, dann entstehen für diesen Zusatzservice keinerlei Kosten, denn das Teilen deiner Amazon Prime Mitgliedschaft ist komplett kostenlos möglich.
  • Das Teilen einer Mitgliedschaft wurde insbesondere für Familien konzipiert. Der eigentliche Reiz liegt nämlich darin, dass mehrere Familienmitglieder auf bestimmte Prime Vorteile zugreifen können, ohne dabei eine eigene Mitgliedschaft abschließen zu müssen. Jede eingeladene Person verfügt natürlich weiterhin über seine gewohnte Privatsphäre.

Unser Fazit – Amazon Prime Vorteile teilen

Sowohl im kostenlosen Prime-Probeabo als auch im regulären Abo lassen sich die Prime Vorteile teilen. Bis zu vier Haushaltsmitglieder können benannt werden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich nun um Familienmitglieder oder Mitbewohner handelt. Diese vier Personen können im Anschluss von Deinen attraktiven Amazon Prime Versandvorteilen profitieren. 

Aber Achtung: Bei Amazon Student ist die Familienfreigabe leider nicht möglich. Außerdem können die zusätzlichen Nutzer nicht auf andere Vorteile wie zum Beispiel Prime Video zugreifen

  • Hat Dir der Artikel gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
[kkratings]
Christian Tramm

Hallo, mein Name ist Christian. Ich habe diesen Artikel für Dich geschrieben. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, schreib es gerne in die Kommentare.

Wenn Du eine Amazon Prime-Mitgliedschaft besitzt, kannst Du mit nur wenigen Klicks den kostenlosen Premiumversand mit Freunden oder Familie teilen. Für alle, die auch vom kostenlosen Versand profitieren wollen, eine gute Alternative.

Das könnte Dich auch interessieren

Amazon Prime testen

Amazon Prime testen Wie kann ich Amazon Prime testen? Amazon Prime kostenlos und gratis 30…
Bildnachweise: © JuanCi Studio / fotolia.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.