Home » Haus & Garten » Koffer & Taschen » Schultaschen » Herlitz Motion Plus im Test

Herlitz Motion Plus im Test

Herlitz Motion Plus Test

Gut (4,3 von 5)

  • Preis-Leistungssieger
  • Für zierliche Kinder geeignet
  • Geringes Leergewicht
  • Größenanpassungssystem (mitwachsend)
  • Ergonomisches Rückenpolster (mit Physiotherapeuten entwickelt)
  • Brust und Hüftgurt
  • Erfüllt nicht DIN-58124
  • Verschluss erfordert etwas Geschick
Preis prüfen*

Herlitz Motion Plus Testbericht

Allgemeine Informationen

Beim Herlitz Motion Plus handelt es sich um eine Mischung aus Tornister und Rucksack. Das Eigengewicht beträgt nur ca. 1.000 gr, sodass sich der Herlitz Motion Plus für zierliche und schmal gebaute Kinder eignet. Der Grundschulrucksack ist zudem in der Größe anpassbar. Damit kann er bereits ab 100 cm bis hin zu 150 cm Körpergröße getragen werden. Er wird als 4 teiliges Set geliefert. Zusätzlich zum Schulrucksack ist eine Sporttasche, eine Federtasche und eine Heftebox im Set enthalten. Im Schulrucksack Test kann er als Preis-Leistungssieger überzeugen.

Sicherheit & Leuchtwirkung

Der Herlitz Motion Plus besitzt rundherum 3M-Reflektoren. Wird der Ranzen angestrahlt, wird das Licht zurückgeworfen. Um die gängige DIN-Norm zu erfüllen, fehlen dem Modell allerdings einige Leuchtflächen. Daher sollte der Schulranzen nur auf gut beleuchteten Schulwegen zum Einsatz kommen.

Herlitz Motion Plus Test Reflektoren
Der Motion Plus besitzt rundherum retroreflektierende 3M Scotchlite (bei Bestrahlung aufleuchtende) Elemente. Allerdings sind nicht ausreichend Leuchtflächen vorhanden, um die DIN-Norm zu erfüllen

Ergonomie & Tragesystem

Der Motion plus gehört im Testfeld eher zu den günstigen Modellen. Dennoch müssen bei der Ergonomie und Ausstattung keine Abstriche gemacht werden. Ebenso wie die teuren Modelle lässt sich der Schulrucksack einfach an die Körpergröße des Kindes anpassen. Dazu werden seitlich zwei Klettverschlüsse gelöst. Über einen weiteren Riemen, der über eine Größenskalierung verfügt (S,M und L) kann der Rucksack stufenlos auf die richtige Größe eingestellt werden.

Herlitz Motion Plus Test ErgoActive Größenverstellsystem
Anhand der 3-stufigen Skalierung lässt sich der Motion Plus einfach an die Körpergröße anpassen. Damit kann der Ranzen die komplette Grundschulzeit getragen werden

Das Rückenpolster des Motion Plus ist ergonomisch geformt. Es wurde zusammen mit der Physiotherapeutin Anne Fuchs entwickelt. Im Test zeigte sich, dass sich das Rückenpolster sehr gut an die S-Form der Wirbelsäule anpasst. Durch die Polsterung konnten auch keine Druck- oder Scheuerstellen festgestellt werden. Durch das Meshgewebe ist es zudem auch noch atmungsaktiv und sorgt auch an warmen Tagen dafür, dass sich Hitze nicht stauen kann.

Herlitz Motion Plus Test Rückenpolster mit Mesh
Das ergonomisch geformte Rückenpolster und die Tragegurte sind mit einem Mesh-Gewebe überzogen. Damit ist auch an warmen tagen für ausreichend Belüftung gesorgt

Für den optimalen Sitz hat Herlitz dem Schulrucksack breite (ca. 5,5 cm) und gepolsterte Trageriemen spendiert.  Dadurch wird das Gewicht des Rucksacks optimal verteilt. Durch die S-Form haben Kinder weiterhin ausreichend Bewegungsfreiheit. Ein Brustgurt sorgt zusätzlich dafür, dass die Trägergurte auch beim Rennen oder Fahrradfahren nicht von der Schulter rutschen und den Rücken einseitig belasten. Damit das ganze Gewicht nicht nur auf den Schultern lastet, verfügt das Testmodell ebenfalls über einen Hüftgurt.

Herlitz Motion Plus Test Rückansicht
Breite Tragegurte verteilen das Gewicht optimal auf die Schultern. Der Brustgurt sorgt dafür, dass die Riemen nicht von der Schulter rutschen. Durch den Hüftgurt lässt sich ein Großteil der Last auf die Hüften verlagern.

Handhabung im Alltag

Um den Schulranzen zu öffnen, muss das obere Verschlussteil seitlich verschoben werden.  Besonders Kinder, bei denen die Feinmotorik noch nicht komplett ausgebildet ist, können Probleme beim Öffnen haben. Ebenfalls scheitern viele Kinder daran, den Verschluss nur mit einer Hand zu öffnen. Beim Verschließen hilft ein Magnet. Wird das obere Verschlussteil zum unteren geführt, rastet der Verschluss wieder ein.

Herlitz Motion Plus Test Verschluss
Um den Schulrucksack zu öffnen, muss der Verschluss seitlich nach links geschoben werden. Kleine Kinder brauchen dafür etwas Übung und teilweise auch zwei Hände. Beim Schließen unterstützt der eingebaute Magnet

Eine Vordertasche beseitzt der Herlitz Motion nicht. Federtasche, Brotdose oder Trinkflasche können aber in den beiden Seitenfächern verstaut werden. Bei Befüllung stülpen sich die Taschen nach Innen. Daher reduziert sich das Volumen im Hauptfach.

Herlitz Motion Plus Test Seitenfächer
Brotdose und Trinkflasche finden in den Seitentaschen ausreichend Platz. Eine Vordertasche gibt es nicht

Das Hauptfach verfügt über zwei separate Fächer. Das Bücherfach in rückennähe sollte für schwere Dinge wie Bücher verwendet werden. Damit wird sichergestellt, dass der Schwerpunkt möglichst nah am Rücken liegt. So kann der Grundschulrucksack nicht durchhängen. Im Lieferumfang ist eine Heftebox aus Kunststoff enthalten. Sie schützt Hefte, Ordner und Blöcke vor Eselsohren und Knicken.

Herlitz Motion Plus Test Heftbox
Ein Bücherfach in rückennähe verlagert den Schwerpunkt nach innen. So können keine Hebeleffekte, die den Kinderrücken nach hinten ziehen, auftreten. Die Heftebox aus Hartplastik schützt Schulhefte und Order vor Eselsohren.

Der Deckel des Motion Plus lässt sich sehr weit öffnen. Damit wird das Packen erleichtert, da beide Hände frei sind. Sogar ein DIN A4 Ordner passt hinein. Im Deckel ist zusätzlich ein Stundenplan integriert. Damit während der Schulweges nichts aus dem Rucksack fällt, ist am oberen Ende ein Kordelzug integriert.

Herlitz Motion Plus Test Kordelzug
Der Deckel lässt sich weit Öffnen. Sogar ein DIN A4 Ordner kann eingeschoben werden. Durch einen Kordelzug lassen sich die Schulutenslien im Inneren festzurren.

Komplett wasserdicht ist der Motion Plus nicht. Leichter Regen wird aber von der Imprägnierung abgehalten. Dennoch empfehlen wir eine Regenschutzhülle zu kaufen. Diese kann in einem Fach im Deckel verstaut werden.

Herlitz Motion Plus Test Tasche im Deckel
In einem extra Fach im Deckel kann eine Regenschutzhülle verstaut werden

Material & Verarbeitung

Das verwendete Material (Polyester) ist hochwertig und reißfest. Alle Nähte sind sowohl Innen als auch Außen sauber verarbeitet.  Die Reißverschlüsse lassen sich einfach bedienen und verkanten nicht.

Preis-Leistung

Für unter 100€ bekommst Du einen Schulranzen mit sehr guter Ausstattung. Ein mitwachsendes Gurtsystem, Bauchgurt und Hüftgurt – alles dabei. Das ist in dieser Preisklasse nicht die Regel. Auch das Material und die Verarbeitung sind hochwertig. Der Verschluss kann für kleine Kinder etwas kompliziert sein. Bei der Leuchtwirkung erfüllt das Modell leider auch nicht die Anforderungen nach DIN 58124. Wer aber darauf verzichten kann,  ist mit dem Motion Plus sehr gut beraten.

Datenblatt

Geeignet für: 1. bis 4. Klasse 
Altersklasse: ca. 6 bis 10 Jahre
Volumen: 18 Liter
Abmessungen: 28 x 41 x 20 cm
Gewicht: 1.000 Gramm
Material: Polyester
DIN 58124: Nein
Mitwachsendes Tragegurtsystem: Ja
Brustgurt: Ja
Hüftgurt: Ja, abnehmbar
Lageverstellriemen: Ja

Besonderheiten: Für zierliche Kinder geeignet, günstiger Preis

Kundenmeinungen

Der Grundschulrucksack Motion Plus ist auch bei den Kunden sehr beliebt. Zum Testzeitpunkt wird das Modell von 111 Käufern mit 4,7 von 5 Sternen bewertet. 

Insgesamt 92% der Käufer vergeben mehr als 4 Sterne: 80% aller Bewertungen vergeben die Höchstpunktzahl (5 Sterne) und sind mit dem Modell vollends zufrieden. 4 Sterne werden von 12% der Kunden vergeben. Besonders hervorgehoben werden folgende Eigenschaften:

  • Geringes Gewicht
  • Leichte Anpassung an die Körpergröße
  • Top Preis-Leistung
  • Aufgrund der geringen Breite auch für zierliche Kinder

Die Rezensenten loben den vergleichsweise niedrigen Preis und die sehr gute Verarbeitung. Auch die Einstellmöglichkeiten und die Größenanpassung wird positiv erwähnt. Viele Eltern schätzen auch das geringe Gewicht und die geringe Breite, sodass der Ranzen auch für schmale und zierlich gebaute Kinder zu empfehlen ist.

2 oder weniger Sterne vergeben 5% aller Käufer. Folgendes gefällt den Eltern nicht an dem Modell:

  • Verschluss vom Brustgurt gebrochen
  • Nähte haben sich nach 4 Monaten gelöst

Eine Kundin berichtet von gebrochenen Verschlüssen beim Brustgurt. Da es sich um nur eine Bewertung handelt, handelt es sich ggf. um ein defektes Produkt. Zwei weitere Eltern bemängeln, dass die Nähte sich nach 4 Monaten gelöst haben. Da andere Käufer mit der Qualität zufrieden sind, kann es sich hier auch um Ausnahmen handeln.

Häufig gestellte Fragen

Ist im Grundschulrucksack genug Platz für alle Schulutensilien?
Grundsätzlich ja. Natürlich sollte der Ranzen täglich so gepackt werden. Es sollte nur das mitgenommen werden, was auch benötigt wird. 

Passt eine Trinkflasche in die Außentasche?
Ja (ca. 0,5 Liter Flasche).

Ist der Ranzen für zierliche Kinder geeignet?
Ja. Durch die schmale Bauform und das geringe Eigengewicht ist er perfekt für schmal gebaute Kinder.

Ist der Ranzen auch für Erstklässler geeignet?
Ja. der Ranzen ist ab der 1. bis zur 4. Klasse geeignet.

Ab welcher Körpergröße ist der Motion Plus geeignet?
Ab 100 cm bis 150cm.

Darf der Schulrucksack gewaschen werden?
Grundsätzlich ja, Wir empfehlen dennoch eine schonende Handwäsche.

Hat die Sporttasche ein Nassfach?
Nein. Sie ist aber generell von Innen beschichtet.

Kippt der Ranzen um, wenn man ihn abstellt?
Nein. Er kippt weder leer noch befüllt um.

Hat der Ranzen einen harten/verstärkten Boden?
Ja.

  • Hat Dir der Artikel gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
Herlitz Motion Plus im Test
4 (80%) 4 Bewertung[en]
Christian Tramm
Hallo, mein Name ist Christian. Ich habe diesen Artikel für Dich geschrieben. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, schreib es gerne in die Kommentare.

Das könnte Dich auch interessieren

Scout Alpha Safety Light im Test

Gut (4,82 von 5) LED-Lichtstreifen Mitwachsendes Tragegurtssystem Ergonomisch geformtes & belüftetes Rückenpolster Gütesiegel AGR (Aktion…

Scout Ultra Test

Gut (4.75 von 5) 3 Jahre Garantie AGR-Gütesiegel Ergonomisches Rückenpolster Verschluss mit Rasterfunktion Funny Snaps…

DerDieDas Ergoflex Test

Gut (4,0 von 5) 3 Jahre Garantie Besonders leicht (nur 800 g) Flexibles Rückenlängenanpassungssystem AGR-Gütesiegel…