Home » Auto & Motorrad » Auto » Wartung & Pflege » Klimaanlage desinfizieren

Klimaanlage desinfizieren

Wie desinfiziere ich die Klimaanlage beim Auto?

Spätestens wenn die Klimaanlage muffig riecht oder stinkt, wird es allerhöchste Zeit die Klimaanlage zu desinfizieren. Wenn Du Geld sparen möchtest, musst Du das nicht unbedingt in der teuren Autowerkstatt machen. Wir zeigen dir in unserer Klimaanlagen desinfizieren Anleitung, wie es schnell und einfach auch zu Hause klappt.

  • Methode 1

Desinfektionsmittel direkt auf Klimaverdampfer

1

Klimaverdampfer trocknen

Bevor es an die eigentliche Desinfizierung der Klimaanlage geht, musst Du sicherstellen, dass der Klimaverdampfer trocken ist. Gehe dazu wie folgt vor:

  • Schalte die Zündung ein. Wenn die Batterie schwach ist, starte den Motor
  • Schalte die Klimaanlage (AC) aus 
  • Schalte Umluft ein
  • Stelle die Temperatur und die Belüftung auf das Maximum
  • Stelle die Lüftungsdüsen auf den Fußraum
Nach ca. 10-15 Minuten sollte der Klimaverdampfer trocken sein

2

Pollenfilter ausbauen und austauschen/reinigen

Baue jetzt den Pollenfilter aus. Entweder findest Du diesen in Innenraum oder im Motorraum. Wenn Du dir nicht sicher bist, wo dein Pollenfilter verbaut ist, schaue dazu einfach in die Bedienungsanleitung deines Fahrzeuges.

Bestenfalls baust Du gleich einen neuen Pollenfilter ein. Das Reinigen funktioniert zwar auch, aber die bessere Luftqualität erreichst Du nur mit einem neuen. Besonders Allergiker sollten den Pollenfilter mind. 1 mal pro Jahr tauschen.

  • Produktempfehlung: Desinfektionsmittel und Pollenfilter

3

Klimaanlage desinfizieren

Sprühe das Klimaanlagen-Desinfektionsmittel durch die Öffnung des Pollenfilters auf den Klimaverdampfer. Sprühe auch direkt in die Lüftungsdüsen um die Lüftungskanäle zu desinfizieren. 

Danach kannst Du den Pollenfilter wieder einbauen. Öffne alle Lüftungsdüsen, starte die Klimaanlage (AC), stelle die Lüftung und Temperatur auf max. und schließe alle Türen und Fenster. Nach ca. 5-10 Minuten ist die Klimaanlage desinfiziert.

  • Methode 2

Verteilung des Reinigungsmittels über Innenraum

1

Vorbereitung für die Reinigung

Schalte die Auto-Klimaanlage an und wähle die kälteste Temperatur. Schalte die Lüftung auf max. und aktiviere die Umluftfunktion.

Schiebe die Vordersitze und drehe die Rückenlehnen soweit es geht nach vorne.

 

  • Empfehlung: Klimaanlagen Desinfektionsmittel für den Innenraum

2

Reinigungsmittel in Fußraum stellen und aktivieren

Stelle das Klimaanlagen Desinfektionsmittel hinten in den Fußraum. Um Flecken zu vermeiden, solltest Du ein Tuch unterlegen. Drücke den Auslöser so fest, dass er einrastet und das Mittel ausströmt. Schließe alle Türen, sodass sich das Desinfektionsmittel verteilen kann.

 

3

Lüften

Nach ca. 15 Minuten ist die Klimaanlagen-Desinfektion abgeschlossen. Öffne alle Türen und lüfte das Fahrzeug ausreichend durch.

 

Weitere Produktempfehlungen

  • Innenraum Pollenfilter

Weitere Tipps

  • Um unangenehme Gerüche und häufiges Desinfizieren zu vermeiden, schalte die Lüftung und die Klimaanlage regelmäßig ein

Häufige Fragen & Antworten

  • Wie oft muss die Klimaanlage im Auto desinfiziert werden?

Spätestens wenn ein unangenehmer Geruch aus den Lüftungsdüsen tritt, sollte das Klimagerät desinfiziert und gereinigt werden. Um unangenehmen Gerüchen vorzubeugen, empfehlen wir alle 1-1,5 Jahre die Anlage zu desinfizieren.

  • Meine Klimaanlage kühlt nicht mehr. Hilft da eine Reinigung?

Nein. In diesem Fall muss das Kältemittel ausgetauscht werden.

  • Was kostet eine Klimaanlagen Desinfektion in der Werkstatt?

Die Preise sind von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich. Im Schnitt kann man zwischen 30 und 50€ einplanen.

  • Hat Dir die Anleitung gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab

Klimaanlage desinfizieren
4.8 (95%) 4 Bewertung[en]

Ähnliche Anleitungen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.