Koffer reinigen

Home » Haus & Garten » Koffer & Taschen » Koffer » Koffer reinigen

Bei einer Reise muss der Koffer so einiges einstecken. Regen, Schneematsch oder aber Staub und Sand lassen den treuen Reisebegleiter schnell unansehnlich aussehen. Wie Du deinen Koffer oder Trolley wieder richtig sauber bekommst, zeigen wir dir in unserer Koffer reinigen Anleitung

  • Methode 1

Hartschalenkoffer reinigen

1

Innenreinigung

Kippe als erstes losen Schmutz (Staub, Sand) aus dem Hartschalenkoffer. Schmutz und Staub in den Ecken lässt sich sehr gut mit einem Staubsauger entfernen.

Bei starken Verschmutzungen (ausgelaufene Cremes etc.) kannst Du den Stoff auch mit einem feuchten Lappen und einem milden Reiniger auswischen. Bei einigen Koffermodellen lässt sich die Stoffverkleidung sogar komplett herausnehmen und waschen.

Sollte der Reisekoffer etwas muffig riechen, kann ein Textilerfrischer verwendet werden

Hartschalenkoffer abwischen

2

Außenschale reinigen

Die Reinigung der Außenschale ist bei einem Hartschalenkoffer sehr einfach. Verwende einen feuchten Lappen und etwas milden Seifenreiniger und wische die harte Außenschale ab.

Hartschalenkoffer Kofferrollen reinigen

3

Kofferrollen reinigen

Wenn die Kofferrollen nur leicht verschmutzt sind, kannst Du die Rollen mit einer Bürste abbürsten. Bei starker Verschmutzung stelle den Koffer in die Badewanne und lasse so viel Wasser ein, dass die Rollen gerade bedeckt sind. Nach einer kurzen Einwirkzeit löst sich der Schmutz von ganz allein.

  • Methode 2

Weichschalenkoffer reinigen

Koffer aussaugen

1

Innenreinigung

Um den Koffer im Inneren zu reinigen, solltest Du als erstes Sand und groben, locker sitzenden Schmutz aus dem Koffer kippen. Mit einem Staubsauger kannst Du sehr gut die Ecken aussaugen und auch die kleinsten Sandkörner entfernen.

Bei hartnäckigen Flecken (ausgelaufene Sonnencreme, Shampoo etc.) kannst Du den Innenraum auch mit einem feuchten Tuch auswaschen. Bei einigen Koffermodellen lässt sich auch das Innenfutter komplett herausnehmen und waschen. Wir empfehlen Handwäsche.

Sollte der Stoff unangenehm oder muffig riechen, kann auch etwas Textilerfrischer Abhilfe schaffen.

Koffer abbürsten

2

Verschmutzungen Außen abbürsten

Die meisten Weichschalenkoffer sind aus Polyester oder Nylon gefertigt. Diese Materialien lassen sich sehr gut abbürsten. Mit einer trockenen Handbürste lassen sich Verschmutzungen ganz leicht ausbürsten. Sollten auch hier hartnäckige Verschmutzungen vorhanden sein, kannst Du auch einen milden Reiniger verwenden

Koffer mit feuchtem Tuch abwischen

3

Mit feuchtem Tuch nachwischen

Um auch den letzten Staub aus dem Koffermaterial zu bekommen, kannst Du mit einem feuchten Tuch die  Oberfläche abwischen

Kofferrollen reinigen

4

Kofferrollen reinigen

Bei leichten Verschmutzungen reicht es mit einer trockenen Bürste die Kofferrollen abzubürsten. Hat sich viel Schmutz an den Rollen gesammelt, kannst Du den Koffer auch in die Badewanne stellen und gerade so viel Wasser einlassen, dass die Rollen bedeckt sind. Nach einer kurzen Einwirkzeit hat sich der Schmutz gelöst. Wische die Rollen nochmals mit einem Lappen ab.

Koffer imprägnieren

5

Imprägnieren

Nachdem der Koffer getrocknet ist, kannst Du ihn mit einem handelsüblichen Imprägnierspray behandeln. Damit bleibt die wasserabweisende Wirkung vorhanden.

Weitere Tipps

Koffer richtig lagern

  • Achte beim Einlagern des Koffers darauf, dass er komplett trocken ist
  • Der Koffer sollte nicht dauerhaft der Sonne ausgesetzt werden. Besser ist ein dunkler Lagerort
  • Damit der Koffer auch noch beim nächsten Urlaub gut riecht, kannst Du ein Stück Seife oder ein Duftsäckchen in den Trolley legen
  • Lagere deinen Koffer wenn möglich nicht im Keller. Keller sind oft feucht und lassen den Koffer muffig riechen. Im schlimmsten Fall kann der Koffer sogar schimmeln. In diesem Fall empfehlen wir einen neuen Koffer zu kaufen
Pflege der Kofferrollen
  • Die Kofferrollen sollten regelmäßig gereinigt werden, da sich ansonsten Schmutz und Staub in den Radlagern absetzt und die Rollen damit dauerhaft beschädigen kann
  • Wenn die Rollen schon schwergängig sind, können ein paar Tropfen Öl nicht schaden. Sei unbedingt sparsam beim Auftragen. Solltest Du zu viel Auftragen und eine Spur auf dem glatten Flughafenboden hinterlassen, besteht extreme Rutschgefahr

Bitte beachten

  • Verwende zur Reinigung niemals lösungsmittelhaltige Reiniger. Diese machen die Kunststoffe porös und brüchig
  • Teste alle Reiniger an einer unauffälligen Stellen. Bestenfalls nimmst Du nur sehr milde Reiniger. Oftmals reicht auch schon ein feuchtes Tuch zum Koffer reinigen
  • Hat Dir die Anleitung gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab

Koffer reinigen
4.8 (95%) 4 Bewertung[en]

Ähnliche Anleitungen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.