YouTube Video in GIF umwandeln

Home » Elektronik & Computer » Video & Foto » Videobearbeitung » YouTube Video in gif umwandeln

Du möchtest ein YouTube Video schnell und unkompliziert in ein GIF kovertieren? Kein Problem. In unserer Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir dir, wie du ein YouTube Video oder teile davon in ein gif umwandelst und verschicken kannst

  • Methode 1

YouTube Video mit Giphy.com in gif umwandeln

Giphy.com öffnen

1

Giphy.com öffnen

Öffne Giphy.com mit deinem Browser und klicke oben auf Create, um ein neues GIF zu erstellen.

URL einfügen

2

YouTube Video-URL einfügen

Kopiere die URL des Videos, von dem Du ein GIF erstellen möchtest. Dabei muss es sich nicht zwingend um ein YouTube Video handeln (z.B. vimeo)

Zeit und Dauer einstellen

3

Wähle Startzeit und Dauer

Wähle  aus, wann dein Video starten soll. Auch die Dauer des GIFs kannst Du auswählen. Die Maximallänge beträgt 15 Sekunden.

Gif bearbeiten

4

GIF bearbeiten

In diesem Schritt kannst du dein GIF bearbeiten. Schreibe einen kurzen Text und wähle die Schriftart aus. Auch Sticker und Filter kannst Du auf das GIF legen.

5

GIF wird erstellt

Klickst Du auf die Schaltfläche „Upoad to Giphy“ wird dein GIF erstellt. Das kann einen Moment dauern. Vorher kannst Du noch Tags festlegen, die das GIF beschreiben.

fertiges Gif

6

Fertiges GIF

Dein GIF wurde erstellt. Du kannst dein aus dem YouTube Video erstelltes GIF direkt teilen, einbetten oder den Link dazu verschicken.

  • Methode 2

YouTube Video mit gifs.com in gif umwandeln

gifs.com öffnen

1

gifs.com im Browser öffnen

Öffne die Website gifs.com in deinem Browser und füge die Video-URL in das URL-Feld ein.

TIPP – so geht es noch schneller: Tausche in einer YouTube-URL das „youtube“ einfach durch „gifs“ aus und Du gelangst direkt zum zweiten Schritt. Beispiel:

  • https://www.youtube.com/watch?v=TEWcZ-6l10U
  • https://www.gifs.com/watch?v=TEWcZ-6l10U
Start und Ende einstellen

2

GIF bearbeiten

In diesem Schritt kannst Du dein GIF noch bearbeiten und Texte, Effekte, Sticker und vieles mehr hinzufügen

GIF erstellen

3

GIF erstellen

Mit einem Klick auf „Create Gif“ kannst Du dein GIF final erstellen

finales GIF

4

Fertiges GIF mit gifs.com

Du kannst dein fertiges GIF nun direkt teilen, speichern oder den Link verschicken. Wenn Du das GIF auf einer Website einbetten willst, steht dir das GIF auch als iframe zur Verfügung.

Produktempfehlungen

  • Cyberlink Photo Director

  • Hat Dir die Anleitung gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
[kkratings]

Ähnliche Anleitungen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.