Auto abtrocknen & abledern

Auto abledern

Damit du nach der Autowäsche keine Wasserflecken auf dem Lack hast, ist das abledern bzw. abtrocknen empfehlenswert. Wie du dein Auto schonend und gründlich abtrocknen kannst und welche Hilfsmittel am besten dafür geeignet sind, erklären wir dir Schritt für Schritt in unserer Anleitung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auto trocknen mit Microfasertuch

1. Trockentuch auswählen

Nach dem Auto waschen empfehlen wir dir das Auto mit einem Microfasertuch abzutrocknen. Ein sehr gutes Ergebnis erzielst du mit dem Orange Baby Trockentuch von Liquid Elements.

Hinweis: Natürlich kann auch ein herkömmliches Trockenleder verwendet werden. Einfacher und mit deutlich weniger Kraftaufwand geht es allerdings mit einem speziellen Micofasertuch.

2. Karosserie abtrocknen

Ziehe das Trockentuch ohne großen Druck über den Lack. Beginne oben am Dach und arbeite dich langsam herunter.

Tipp: Für große Autos (Kombis, SUVs etc.) und ein perfektes Ergebnis, empfehlen wir zwei Trockentücher zu kaufen. Sollte das erste nicht mehr so viel Wasser aufnehmen, kannst du das zweite nehmen.

3. Holme, Einstiege und Kofferraumdeckel abtrocknen

Trockne mit einem weiteren Microfasertuch die Einstiegsleisten und Türholme ab. Öffne auch den Kofferaumdeckel und trockne diesen ringsherum ab. So vermeidest Du, dass beim Öffnen Wasser wieder auf den Lack tropft und Wasserflecken hinterlässt.

Weitere Tipps

      • Nach dem Abtrocknen können die Trockentücher in der Waschmaschine gewaschen werden. Bitte beachte dazu die Waschhinweise des Trockentuches. Wir empfehlen 30° und ein normales Waschmittel. Es sollte kein Weichspüler verwendet werden.
      • Lasse die Trockentücher an der Luft trocknen. Verwende keinen Wäschetrockner.
      • Wasche dein Auto nicht in der prallen Sonne und achte darauf, dass der Lack kühl ist. Ansonsten trocknet das Wasser zu schnell bevor du es abtrocknen kannst und hinterlässt Wasserflecken.

1 Kommentar zu „Auto abtrocknen & abledern“

  1. Vielen Dank für den Beitrag zum Thema Auto abtrocknen und abledern. Mein Bruder reinigt sein Auto einmal im Monat, samt Reifen und Alufelgen. Gut zu wissen, dass Trockentücher in der Waschmaschine gewaschen werden können, aber an der Luft trocknen sollten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top