Online Fitnessstudios im Test

Online Fitnessstudios im Test – welche Angebote können wirklich überzeugen?

Es ist nicht immer ganz einfach die eigenen Vorsätze einzuhalten und gesetzte Trainingsziele auch in die Tat umzusetzen. Online Fitnessstudios erfreuen daher zunehmender Beliebtheit, da sie die Möglichkeit gewähren, das eigene Training an jedem Ort durchzuführen. Wir haben die bekanntesten Online Fitnessstudios einmal genauer unter die Lupe genommen und verraten dir heute, welche Anbieter in unserem Test besonders gut abschneiden und mit welchen Kosten du rechnen musst.

Gymondo - Der Allrounder unter den Online Fitnessstudios

Bei Gymondo kannst du aus verschiedenen Mitgliedschaften wählen, wobei du natürlich vor allem dann Geld sparst, wenn du ein möglichst langes Zeitintervall wählst. In der unten stehenden Tabelle findest du alle Abo-Typen samt der dazugehörigen Kosten.

Dauer der MitgliedschaftKosten pro Monat
12 Monate 5,24 Euro
6 Monate7,49 Euro
3 Monate9,74 Euro

Zunächst hast du die Möglichkeit, Gymondo kostenlos zu testen. Nach Ablauf dieser sieben Tage startet automatisch die von dir gewählte Mitgliedschaft. Nach Ablauf der Mitgliedschaft verlängert sich dein Abo automatisch, sofern du nicht vorher kündigst.

Das ideale Training dank passendem Fitnessprofil

Direkt zu Beginn hinterlegst du bei Gymondo ein Fitness-Profil und hinterlegst dein Gewicht, deine Größe sowie andere Daten. Rund 60 Fitness-Programmen sowie 750 Workouts stehen dir zur Auswahl, sodass du selber entscheidest, ob du vorgefertigte Pläne nutzen möchtest oder dir dein Programm selbst zusammenstellst. Egal ob ausgedehntes Cardiotraining, Kickboxen, Tabata oder Fat Burning – bei Gymondo findest du genau das Workout, das zu deinen Trainingszielen passt.

Die Kursvideos sind qualitativ hochwertig und beinhalten in der Regel ein Warm-Up, eine Trainingsphase sowie ein anschließendes Stretching. Natürlich kannst du dich auch über die einzelnen Trainer informieren und auf der Webseite von Gymondo mehr zu den Lizenzen und Qualifikationen der Coaches erfahren. Damit du auch deine Ernährung perfekt auf dein Training abstimmen kannst, gibt dir Gymondo mehr als 2000 anschauliche Rezept-Videos an die Hand.

Übrigens: Sofern du dir in der Community zusätzliche Tipps und Anregungen holen möchtest, findest du auf Facebook eine passende Gymondo-Gruppe mit mehr als 15.000 Mitgliedern.

Unser Fazit zu Gymondo

Gymondo bietet ein sehr gutes Gesamtpaket für Einsteiger sowie Fortgeschrittene und deckt ein enorm breites Spektrum verschiedener Workouts ab. Abgerundet wird das Kursangebot durch ein umfassendes Ernährungsprogramm sowie vielfältige Rezeptideen. Insgesamt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Online Fitnessstudio allemal.

+ breites Kursangebot
+ mehr als 2000 Rezeptideen
+ zusätzliche Facebook-Gruppe mit mehr als 15.000 Mitgliedern
+ faires Preis-Leistungs-Verhältnis
– wenig ausgefallene Sportarten

Freeletics – Perfekt bei jedem Trainingslevel

Bei freeletics kannst du zwischen einem 3-Monats-, einem 6-Monats- sowie einem 12-Monats-Abo wählen. Zusätzlich kannst du bei jedem Abo zwischen einem normalen Training mit Coach sowie einem Training plus zusätzlichem Ernährungsprogramm wählen. Die Preise für alle Pakete findest du in der unten stehenden Tabelle:

Abo-Laufzeitnur TrainingTraining & Ernährungsprogramm
3-Monats-Abo1,88 Euro/Woche2,83 Euro/Woche
6-Monats-Abo1,62 Euro/Woche2,42 Euro/Woche
12-Monats-Abo1,08 Euro/Woche1,62 Euro/Woche

Solltest du dich bei freeletics anmelden und innerhalb der ersten 14 Tage nicht zufrieden sein, so kannst du dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und erhältst ohne Angabe von Gründen deine Kosten zurückerstattet. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, dein Abo nach den ersten 14 Tagen jederzeit zu kündigen. Sofern keine Kündigung deinerseits erfolgt, verlängert sich das Abo nach Ablauf automatisch um den von dir ausgewählten Zeitraum.

Training ohne zusätzliche Hilfsmittel

Nach der Anmeldung kannst du direkt mit dem Training bei freeletics starten. freeletics arbeitet bei jedem einzelnen Trainingsprogramm mit einer sogenannten Trainings Journey, sprich einer Art Agenda. Egal ob gezieltes Abnehmen, Muskelaufbau, Hanteltraining oder einfach nur die Steigerung der körperlichen Fitness – bei Freeletics finden sowohl Sportanfänger als auch Profis den Trainingsplan, der zu ihnen passt.

Zudem kannst du die Trainingspläne personalisieren und beispielsweise festlegen, ob du deinen Körper straffen, allgemein fit werden oder einfach nur abnehmen möchtest. Die einzelnen Workouts von freeletics kommt das sogenannte Bodyweight Training zum Einsatz, sodass du die meisten Übungen, wie beispielsweise Squats oder Crunches, ohne zusätzliche Hilfsmittel durchführen kannst. Zahlreiche Übungen, wie beispielsweise Klimmzüge, lassen sich zudem auch im Park oder allgemein im Freien ausüben.

Sofern du dich für ein Abo mit zusätzlichem Ernährungsprogramm entscheidest, hast du zudem Zugriff auf detaillierte Ernährungspläne sowie anschauliche Rezept-Videos.

Unser Fazit zu freeletics

Insgesamt bietet freeletics ein solides Angebot an Workouts sowie vielfältige Rezeptvorschläge. Das Online Fitnessstudio ist durch das oftmals genutzte Bodyweight Training ideal für Personen, die auf zusätzliches Equipment beim Training verzichten möchten und gerne im Freien unterwegs sind. Preislich rangiert freeletics im Mittelfeld, wobei du beachten solltest, dass der Anbieter auf seiner Webseite die wöchentlichen Preise ausweist. Dies kann schnell zu Missverständnissen führen.

Als etwas merkwürdig empfinden wir die Tatsache, dass das Ernährungsprogramm nur bei Buchung des jeweiligen Abos abrufbar ist. 

+ Workouts lassen sich in der Regel ohne zusätzliche Hilfsmittel durchführen
+ umfassende Trainingsprogramme
+ Trainingsprogramme lassen sich personalisieren
+ Workouts für jedes Trainingslevel
– Ernährungsprogramm muss zusätzlich gebucht werden
– etwas missverständliche Präsentation der Preise

Fitnessraum - Das ideale Training für Frauen

Fitnessraum (www.fitnessraum.de) ist ein Online Fitnessstudio, das speziell auf Frauen zugeschnitten wurde. Zur Auswahl stehen dir ein 1-Monats-, ein 3-Monats- sowie ein 12-Monats-Abo. In der untenstehenden Tabelle haben wir dir alle Pakete samt der dazugehörigen Preise anschaulich zusammengefasst:

Ausgewähltes AboKosten pro Monat
1 Monat16,90 Euro
3 Monate14,90 Euro
12 Monate9,90 Euro

Zunächst hast du die Möglichkeit, Fitnessraum sieben Tage lang zu testen, um dich von dem Angebot zu überzeugen. Zudem kannst du dein laufendes Abo jederzeit kündigen.

Professionell und transparent

Auch bei Fitnessraum erwarten dich vorgefertigte Programme, sodass du entscheiden kannst, ob du vorzugsweise abnehmen, Muskeln aufbauen, deinen Rücken stärken oder Körper und Geist in Einklang bringen möchtest. In den übersichtlich angelegten Kategorien kannst du nach Lust und Laune nach passenden Workouts, wie beispielsweise dem „Einfach schlank“, „Fatkiller Intensiv“ oder „Cardio Turbo“ suchen.

Ein komplettes Trainingsprogramm umfasst verschiedene thematisch passende Fitnessvideos und ist in der Regel auf vier bis sechs Wochen ausgelegt. Ergänzt werden die Workouts durch abwechslungsreiche Ernährungsprogramme, wie beispielsweise „Iss dich schlank“, „Iss dich schlank veggie“ oder „Start Vegan“.

Die Ernährungsprogramme sind ebenfalls auf vier bis sechs Wochen zugeschnitten und beinhalten fertige Menüvorschläge, vielfältige Rezeptideen sowie zusätzliche Tipps der Ernährungsexperten. Übrigens kannst du dich auf Fitnessraum auch umfassend über die einzelnen Coaches sowie deren Qualifikationen informieren. Auch ein Blog mit spannenden Beiträgen zu den Themenbereichen Sport und Ernährung steht dir zur Verfügung.

Unser Fazit zu Fitnessraum

Keine Frage, Fitnessraum erweist sich in unserem Test als besonders professioneller und transparenter Anbieter und bietet ein sehr umfassendes Sport- sowie Ernährungsprogramm für Frauen. Allerdings schlägt sich die hohe Qualität auch im Preis nieder, sodass Fitnessraum nicht zu den günstigsten Online Fitnessstudios zählt. Allerdings konnte uns Fitnessraum auf ganzer Linie überzeugen + umfassendes Angebot speziell für Frauen + vielfältige Trainingsprogramme + mehrwöchige Ernährungsprogramme + zusätzlicher Blog mit spannenden Beiträgen zu den Themen Fitness und Ernährung + sehr professioneller Webauftritt – Angebot ist für Männer eher uninteressant – etwas teurer

purlife - Das besonders authentische Trainingserlebnis

Bei purlife kannst du zwischen drei verschiedenen Mitgliedschaften wählen, wobei dir bei einer zwölfmonatigen Vertragslaufzeit selbstredend der beste Preis gewährt wird. Daher haben wir dir in der untenstehenden Tabelle alle drei Mitgliedschaften, ausgehend von einer zwölfmonatigen Mitgliedschaft, anschaulich zusammengefasst:

MitgliedschaftPreiseInhalte
Gratis-Mitgliedschaftkostenlos7 Tage kostenfreier Zugang zu den Kursen sowie wöchentlich 30 Freiminuten zum Trainieren.
Premium-Mitgliedschaft9,99 Euro/MonatZugang zu allen Kursen sowie Liveübertragungen.
Gold-Mitgliedschaft13,99 Euro/MonatZugang zu allen Kursen sowie Liveübertragungen, Gesundheits- und Figurprogrammen sowie Ernährungsplänen

purlife zeichnet sich durch ein ganz besonderes Konzept aus, denn dir werden bei diesem Online Fitnessstudio echte Livetrainings angeboten, sodass du von einem besonders authentischen Trainingserlebnis profitierst. Mehr als 4000 Videos stellt dir Pur Life in mehr als 70 Kategorien zur Verfügung, zu denen beispielsweise Ausdauer, Body Shape, Büro-Fit, Dance Workouts sowie High Intensity Training zählen. Alternativ kannst du auf vorgefertigte Trainingspläne zurückgreifen oder dich in dem übersichtlich aufbereiteten Wochenplan über alle anstehenden Workouts informieren. Jeder  Mitgliedschaft steht ein umfassender Ratgeberbereich zur Verfügung, sodass du dir online Ernährungstipps einholen oder dich spannenden Seminaren sowie Talkshows widmen kannst. Das zusätzliche Ernährungsprogramm steht dir allerdings nur als Gold-Mitglied zur Verfügung.

Unser Fazit zu purlife

Wenn auch das purlife Online Fitnessstudio mit einem erfrischenden Konzept überzeugt, so rangiert dieser Anbieter preislich beinahe mit den gängigen Fitnessstudios auf einer Höhe. Dennoch kann sich der Leistungsumfang dieses Online Fitnessstudios sehen lassen. + spannendes und innovatives Konzept durch Liveübertragungen + besonders authentisches Trainingserlebnis + auch kostenloser Zugang möglich + mehr als 4000 Trainingsvideos in über 70 Kategorien + übersichtlicher Wochenplan + anschaulicher Ratgeberbereich – Ernährungsprogramme können nur mit einer Gold-Mitgliedschaft eingesehen werden – sehr teuer

Welche Vorteile bietet ein Online Fitnessstudio?

Online Fitness Angebote boomen. Doch wie genau lässt sich der Boom der Online Fitnessstudios genau erklären und welche Vorteile kannst du als Kunde erwarten? Nun, zunächst ermöglicht dir ein Online Fitnessstudio ein Training an jedem Ort. Da du die Online Kurse mobil abrufen kannst, lässt sich daher das Workout an sonnigen Tagen auch in den Park oder in den heimischen Garten verlegen. Selbst im Urlaub musst du auf das mobile Training keinesfalls verzichten.

Du bist zudem an keine Öffnungszeiten gebunden und sparst dir zusätzliche Fahrtwege. Diese Zeitersparnis zahlt sich vor allem an heißen Sommertagen aus, an denen ohnehin viele Sportler ein Motivationstief verspüren.

Weiterhin bietet dir ein Online Fitnessstudio ein Maximum an Privatsphäre. Überfüllte Trainingsräume sowie dauerbesetzte Geräte gehören der Vergangenheit an – vielmehr kannst du als Mitglied eines Online Fitnessstudios alleine oder mit Freunden trainieren.

Auch in Sachen Kursangebot haben Online Fitnessstudios klar die Nase vorn, sodass dir sogar fertige Trainingsprogramme zur Auswahl stehen. Das Angebot der virtuellen Fitnessstudios wird zudem permanent angereichert, sodass auch Freunde exotischer Sportarten hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Die Kurse sind in der Regel so konzipiert, dass du sie mit wenigen Mitteln durchführen kannst. Alle Bewegungsabläufe werden in Ruhe vorgeführt, wobei du natürlich jederzeit die Möglichkeit hast, dir bestimmte Abschnitt der Fitnessvideos noch einmal anzusehen.

Abgerundet wird das Angebot der Online Fitnessstudios zudem durch besondere Extras, wie beispielsweise Ernährungsprogramme, Kurskonfiguratoren, Ratgeberbereiche sowie einem fachkundigen Support durch qualifizierte Trainings- und Ernährungsexperten. Doch Achtung: Nicht immer sind diese besonderen Extras im Preis enthalten, sodass du diesen Service bei einigen Anbietern dazubuchen musst. Die Preispanne von Online Fitnessstudios rangiert im Durchschnitt zwischen fünf bis zwanzig Euro pro Monat, sodass du im Vergleich zu den gängigen Fitnessstudios eine Menge Geld sparst. Der Vertragsabschluss sowie auch die spätere Kündigung können in der Regel problemlos online erfolgen.

Gibt es bei einem Online Fitnessstudio auch Nachteile?

Natürlich hat die Praxis gezeigt, dass die Nutzung eines Online Fitnessstudios auch einige Nachteile bietet.

Zunächst wäre da das fehlende Angebot an Fitnessgeräten, die der Erreichung der Trainingsziele oftmals sehr dienlich sind. Wer also gerne auf dem Ergometer, Crosstrainer oder Laufband seine Ausdauer verbessert, den wird das Konzept eines Online Fitnessstudios nicht überzeugen.

Weiterhin ist keinesfalls der Motivationsschub zu unterschätzen, der in erster Linie durch das gemeinsame Gruppengefühl ausgelöst wird.  Zudem ist es insbesondere in den eigenen vier Wänden zu verlockend, das Training vorzeitig zu beenden oder die ein oder andere zusätzliche Pause einzulegen.

Da die Trainer bei einem Online Fitnessstudio weder korrigierend eingreifen noch gezielt auf die Trainierenden eingehen können, werden einzelne Übungen zudem nicht immer korrekt ausgeführt. Zudem bist du bei einem Online Fitnessstudio stets auf eine schnelle Internetverbindung angewiesen. Zudem wird dein Workout an der frischen Luft im Nu beendet, wenn deinem Smartphone die Energie ausgeht.

  • Hat Dir der Artikel gefallen?
    Dann gib hier deine Stimme ab
Online Fitnessstudios im Test
5 (100%) 3 Bewertung[en]
Christian Tramm

Hallo, mein Name ist Christian. Ich habe diesen Artikel für Dich geschrieben. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, schreib es gerne in die Kommentare.

Du siehst, das Angebot an Online Fitnessstudios ist groß, sodass jeder Fitnesstyp den passenden Anbieter findet. Viele Anbieter bieten dir zudem ein ganzheitliches Angebot und stellen dir zudem fachkundige Mentoren an die Seite. Allerdings erweist sich das Training bei einem Online Fitnessstudio auch nur dann als zielführend, wenn du die eigenen Trainingsziele im Blick behältst. Wir empfehlen dir, den Testzeitraum eines Online Fitnessstudios in jedem Fall zu nutzen, sodass du den Anbieter findest, der zu dir passt.

Das könnte Dich auch interessieren

Bildnachweise:  © Keatanan Viya  / 123rf.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.